Gefüllte Backkartoffeln mit Tunfisch, Mais und Paprika

Mit den nun wirklich letzten Backkartoffeln im Vorrat habe ich nochmal eine Variante der gefüllten Backkartoffeln gemacht, zu der Foodfreak in den Kommentaren die Anregung gab.

Gefüllte Backkartoffeln mit Tunfisch, Mais und Paprika

Neben Tunfisch habe ich noch ein paar Maiskörner und rote Paprikawürfelchen in der Fülle untergebracht. Begleitet wurden die Ofenkartoffeln von einem bunten Salat.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Gefüllte Backkartoffeln mit Tunfisch, Mais und Paprika
Kategorien: Hauptgericht, Gemüse, Kartoffel, Käse, Speck
Menge: 2 Portionen

Zutaten

2 groß.   Mehlige Kartoffeln a 300-350 g; Backkartoffeln
1 Essl.   Weiche Butter; zum Bestreichen
200 Gramm   Grobes Salz
100 Gramm   Tunfisch (abgetropft, aus der Dose)
50 Gramm   TK-Mais; aufgetaut
50 Gramm   Rote (Spitz-)Paprika; gewürfelt
100 Gramm   Schmand
75 Gramm   Gouda; grob geraffelt
      Salz
      Pfeffer aus der Mühle
  Etwas   Butter; nach Belieben

Quelle

  Erfasst *RK* 12.05.2014 von
  Petra Holzapfel

Zubereitung

Den Backofen auf 200°C vorheizen.

Die Kartoffeln unter fliessendem Wasser gründlich abbürsten. Das Salz in einer ofenfesten Schale verteilen. Die Kartoffeln mehrmals einstechen, mit der weichen Butter bepinseln und auf das Salz legen. Die Kartoffeln etwa 75 Minuten im Ofen backen, bis sie gar sind (Messerprobe).

Die Form aus dem Ofen nehmen, die Kartoffeln längs halbieren. Das Innere mit einem Löffel herausnehmen, dabei einen Rand von etwa 1 cm stehen lassen.

Tunfisch, Schmand, Mais, Paprika und etwa die Hälfte vom Käse mit den ausgekratzten Kartoffeln (evtl. nicht die gesamte Menge verwenden) locker vermischen und kräftig abschmecken. Die Masse in die Kartoffelhälften füllen. und mit dem restlichen Käse bestreuen und nach Belieben mit einem Butterflöckchen belegen.

Die Kartoffelhälften wieder auf das Salz setzen und alles nochmal für etwa 15-20 Minuten in den Backofen schieben.

Die Kartoffeln aus dem Ofen nehmen und mit einem bunten Salat (hier: Romanastreifen, Paprikastreifen, Mais und Zwiebeln) servieren.

=====

Print Friendly and PDF

6 Antworten auf „Gefüllte Backkartoffeln mit Tunfisch, Mais und Paprika“

  1. Ich sehe schon, fürs neue Kartoffeljahr muss ich auch einmal dort bestellen – gefüllte Kartoffeln liebe ich. Wie war die Thunfischfüllung im Vergleich zur Käse & Speck Füllung?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.