Endiviensalat mit gebackenen Ziegenkäsetalern

Schnee ist angekündigt, so langsam muss auch der Endiviensalat seinen Platz im Garten räumen. Die  Hälfte eines Kopfs gab es mit einer schönen, leicht süßlichen Apfelvinaigrette zum Kartoffel-Käse-Auflauf aus Deutschland vegetarisch* (hier bei Instagram).

Endiviensalat mit gebackenen Ziegenkäsetalern

Die andere Hälfte habe ich mit einer warmen Knoblauch-Sardellen-Vinaigrette angemacht und panierte Ziegenkäsetaler darauf gelegt. Mit dem Rest der Suppe von gestern ein schnelles und schmackhaftes Mittagessen.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Endiviensalat mit Croutons und gebackenen Ziegenkäsetalern
Kategorien: Salat, Brot, Käse
Menge: 2 Portionen

Zutaten

1/2     Endiviensalat
H CROUTONS
50 Gramm   Brotwürfel; z.B. Baguette
2 Essl.   Olivenöl
H DRESSING
2 Essl.   Olivenöl
1-2     Knoblauchzehen; gehackt
1-2     Sardellen; gehackt
2 Essl.   Weißweinessig
      Salz
      Pfeffer
H ZIEGENKÄSETALER
6     Ziegenkäsetaler; 10-15 Minuten im TK vorgekühlt
      Mehl
      Ei
      Salz
      Pfeffer
      Chiliflocken
      Semmelbrösel
      Öl; zum Ausbacken

Quelle

  Käse nach essen & trinken, Salat nach Bon Appetit
  Erfasst *RK* 20.11.2013 von
  Petra Holzapfel

Zubereitung

Den Salat putzen, waschen und in mundgerechte Stücke zupfen, trockenschleudern.

Die Brotwürfel im Olivenöl goldbraun und knusprig braten.

In einem kleinen Topf das Olivenöl erhitzen, den Knoblauch darin anschmoren. Die Sardellen zugeben und unter Rühren schmelzen lassen. Den Topf vom Herd nehmen, den Essig einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das warme Dressing sowie den Hauptteil der Croutons zum Salat gießen und gut mischen.

Das Ei mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken verschlagen.

Die kalten Käsetaler erst im Mehl, dann im Ei und schließlich in den Semmebröseln wenden. Reichlich Öl in einer Pfanne erhitzen und die panierten Taler darin unter einmaligem Wenden braten, bis sie goldbraun und knusprig sind.

Die Ziegenkäsetaler auf dem Salat anrichten, mit den restlichen Croutons und nach Belieben Kresse oder Schnittlauch bestreut servieren.

Anmerkung Petra: fein! Im Original werden die Käsetaler zu einem Fenchel-Orangensalat serviert.

=====

*=Affiliate-Link zu Amazon. Wenn darüber bestellt wird, kostet es genausoviel wie sonst auch, allerdings erhalte ich einen kleinen Vermittlungs-Betrag, den ich wieder in neue Kochbücher etc. stecken kann.

8 Antworten auf „Endiviensalat mit gebackenen Ziegenkäsetalern“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.