Schwedischer Osterzopf mit Mandeln

Das Wetter heute ist ein Traum: blauer Himmel und milde Temperaturen um 15°C, in der Sonne wird es einem schon richtig warm. So ein Wetter wünsche ich mir bitte auch für die Osterferien im Tessin!

Bis Ostern dauert es zwar noch ein Weilchen, einen Osterzopf habe ich aber schon für’s heutige Sonntagsfrühstück gebacken (die kleine Küche im Ferienhaus eignet sich nicht wirklich gut für größere Backaktionen)

schwedischer Mandel-Osterzopf

Der Zopf ist tatsächlich eine Zierde für jeden Festtagstisch!

Das Rezept stammt aus einer schwedischen Zeitschrift und wurde ursprünglich in de.rec.mampf gepostet. Ich habe es für meine Kenwood etwas modifiziert und länger gebacken, da mir 20 Minuten Backzeit für diese großen Zöpfe doch etwas zu kurz erschien.

schwedischer Mandel-Osterzopf im Anschnitt

Sehr schöne fluffig-weiche Krume mit eingestreuten Mandelstückchen, die sich zusammen mit Hagelzucker auch auf dem Zopf wiederfinden. Kann ich uneingeschränkt empfehlen!

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Schwedischer Osterzopf mit Mandeln (Fint Vetebröd)
Kategorien: Brot, Mandel, Ostern, Schweden
Menge: 2 Große Zöpfe

Zutaten

500 ml   Milch
150 Gramm   Butter
1     Ei
1     Eiweiß (Eigelb wird für Glasur verwendet)
125 Gramm   Zucker
1/2 Teel.   Salz
42 Gramm   Frischhefe (1 Würfel)
1 kg   Mehl (Petra: griffiges Mehl (Dunst) verwendet)
1 Teel.   Kardamom
1 Prise   Koriander
1 Prise   Zimt
1 Prise   Ingwer
1 Messersp.   Gemahlene Vanille (Petra: 1 Tl Vanilleextrakt)
100 Gramm   Gehackte Mandeln
H VERZIERUNG
1     Eigelb
1 Essl.   Sahne; oder Milch
      Gehackte Mandeln
      Hagelzucker

Quelle

  modifiziert nach
  Ute Simon in de.rec.mampf
  Erfasst *RK* 24.02.2007 von
  Petra Holzapfel

Zubereitung

Für den Teig das Mehl in die Schüssel der Küchenmaschine geben, eine Mulde in die Mitte drücken. Aus 5 EL von der Milch, 1 EL vom Zucker und der Hefe einen Vorteig rühren und in die Mulde gießen. Mit Mehl bestäuben und etwa 15 Minuten gehen lassen, bis die Mehlschicht Risse hat.

Die restliche Milch leicht erwärmen, die Hälfte der Butter dazugeben und schmelzen lassen. Ei und Eiweiß verquirlen und unterrühren, ebenso das Salz. Die Milchmischung, Zucker und Gewürze zum Mehl geben und unterkneten, dabei die restliche Butter in Flöckchen dazugeben (Petra: Kenwood 3 Minuten Stufe 1 und etwa 8 Minuten Stufe 2-3. Der Teig muss ganz glatt werden und löst sich am Ende von der Schüssel). Ganz am Ende die Mandeln zugeben und kurz unterkneten. Den Teig auf die Arbeitsfläche geben und nochmals durchkneten, um sicherzustellen, dass die Mandeln gleichmäßig verteilt sind.

Den Teig in 2 Hälften teilen und in zwei leicht geölte Schüsseln geben, mit Klarsichtfolie abdecken. Eine Schüssel in den Kühlschrank stellen, die andere bei Raumtemperatur etwa 45 Minuten stehen lassen, bis sich das Volumen des Teiges etwa verdoppelt hat.

Den Teig auf die Arbeitsfläche geben, in drei Teile a etwa 330 g teilen und abgedeckt 15 Minuten ruhen lassen. Jedes Teil zu einem etwa 40 cm langen Strang ausrollen, dabei evtl. noch einmal kurz ruhen lassen. Die drei Stränge zu einem Zopf flechten und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Mit einem Tuch abgedeckt nochmals etwa 45 Minuten gehen lassen.

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Ei und Sahne verquirlen und den Zopf damit bepinseln. Mit Mandeln und Hagelzucker dicht bestreuen.

Den Zopf im Backofen etwa 45 Minuten backen, dabei nach etwa 30 Minuten mit Alufolie abdecken.

Währenddessen den zweiten Teig aus dem Kühlschrank holen und wie den ersten weiterverarbeiten.

Anmerkung Petra: Sehr schöne imposante Zöpfe, prima Geschmack. Feinporige, flauschig-weiche Krume und leicht knuspriges Äußeres.

=====

8 Antworten auf „Schwedischer Osterzopf mit Mandeln“

  1. Mmhh, der sieht toll aus! Ob wohl bis Dienstag früh noch ein Stückchen davon über ist..?
    Ich freu mich auf euch! Hier ist auch traumhaftes Wetter und ich habe schon in der Sonne Poi gespielt und draußen gelesen. Hachja :D.

  2. OH, das sieht genau danach aus, nach dem ich so oft in der Früh, am Vormittag (und manchmal auch zu Mittag) so unbändigen Gusto habe. Etwas leicht Süßes, Flaumiges zum Kaffee !! Es wird ja hier nicht wirklich wenig gekocht, aber es gibt in dem Haus kaum einen Abnehmer (außer mich natürlich) für einen richtigen guten Kuchen oder eben Frühstückszopf… und daher gibt’s so etwas nur selten. Ich kann ihn bis hierher riechen 😉 Alles Liebe und noch schönen späten Sonntag Abend in den Bayer. Wald, angelika

  3. Zu Ostern einen Osterzopf

    Der beste Ehemann von allen hatte sich lange bedeckt gehalten, welche Brotkstlichkeit sich am heutigen Tage auf dem Frhstckstisch befinden sollte. Schlielich entschied er sich fr einen Zopf.
    Und da Petra krzlich auf…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.