Pflaumen-Fächertorte

Diese Torte war mir vor einiger Zeit bei Dr. Oetker aufgefallen. Ein Kaffeeklatsch mit einer Freundin bot jetzt Gelegenheit, den Kuchen auzutesten.

Pflaumen-Fächertorte

Ich habe mich diesmal an die Anleitung gehalten und den Teig als all-in-Version gemacht, d.h. alle Zutaten in eine Schüssel und mit dem Handrührer durchgerührt. Das hat wirklich gut geklappt, der Boden ist locker aufgegangen. Beim gleichmäßigen Schneiden des Deckels habe ich weiterhin leichte Defizite 😉

Für die Aromatisierung der Quark-Sahne habe ich auf Zimt verzichtet und dafür Zitronensaft und -schale verwendet – keine schlechte Entscheidung, wie wir fanden.

Pflaumen-Fächertorte

Hier das Innenleben des letzten Stückes am nächsten Tag: die Pflaumenkompott-Füllung verbirgt sich unter der Quark-Sahnefüllung.

Wen es interessiert: einen kleinen Einblick ins "Making of" dieses Fotos gibt es bei rausgelinst.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Pflaumen-Fächertorte
Kategorien: Kuchen, Früchte, Quark
Menge: 12 Stück

Zutaten

H PFLAUMENFÜLLUNG
500 Gramm   Pflaumen; ODER
1 Glas   Pflaumen (Abtropfgew. 385 g)
150 ml   Wasser; ca.
1 Pack.   Tortenguss rot
2 Essl.   Zucker (P: 1 1/2)
H ALL-IN-TEIG
150 Gramm   Weizenmehl
3 Teel.   Backpulver
125 Gramm   Zucker
1 Pack.   Vanillezucker (P: selbst gemacht)
125 Gramm   Weiche Butter oder Margarine
4     Eier (Größe M)
25 Gramm   Mandeln gehobelt (P: etwas mehr)
H QUARKFÜLLUNG
400 Gramm   Kalte Schlagsahne
2 Beutel   Gelatine fix (je 15 g)
250 Gramm   Speisequark (20% Fett i.Tr.)
75 Gramm   Zucker
1 Pack.   Vanillezucker
1     Bio-Zitrone: abgeriebene Schale und
2 Teel.   Zitronensaft
H ZUM VERZIEREN
  Etwas   Puderzucker

Quelle

  modifiziert nach
  Dr. Oetker
  Erfasst *RK* 16.01.2013 von
  Petra Holzapfel

Zubereitung

Vorbereiten: Boden einer 26 cm Springform mit Backpapier belegen. Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Bei Verwendung von frischen Pflaumen: Früchte waschen, entsteinen und in kleine Würfel schneiden. Mit 150 ml Wasser in einem Topf aufkochen und 5 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Dann auf einem Sieb abtropfen lassen, den Saft dabei auffangen und erkalten lassen.

All-in-Teig: Mehl mit Backin in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Rührstäbe*) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe 2 Min. zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig in die Springform geben und mit den gehobelten Mandeln bestreuen. Form auf die mittlere Schiene in den Backofen schieben und etwa 25 Minuten backen.

Springformrand lösen und entfernen, Kuchen auf einen Kuchenrost stürzen, Boden entfernen, Papier vorsichtig abziehen und erkalten lassen.

Den Kuchen zurückstürzen und waagerecht so durchschneiden, dass der untere Boden etwa doppelt so dick ist wie der obere. Oberen Boden in 12 Tortenstücke schneiden. Unteren Boden auf eine Platte legen und einen mit Backpapier ausgelegten Tortenring oder den gesäuberten Springformrand darumstellen.

Pflaumenfüllung: Pflaumensaft nach Bedarf mit Wasser auf 200 ml auffüllen. Tortenguss mit Saft und Zucker nach Packungsanleitung zubereiten und die Pflaumen unterheben. Füllung auf dem Boden verteilen, dabei etwa 1 cm Rand frei lassen, und erkalten lassen.

Quarkfüllung: Sahne mit Gelatine fix nach Packungsanleitung steif schlagen. Quark mit Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale und -saft verrühren. Sahne unter den Quark heben und 4 EL der Füllung in einen Spritzbeutel füllen. Übrige Quarkfüllung vorsichtig auf der Pflaumenfüllung bis zum Rand verstreichen (dabei erst den Rand füllen, Rest auf der Pflaumenfüllung verstreichen. Mit dem Spritzbeutel 12 Sahnetuffs gleichmäßig auf den Rand spritzen. Die Tortenstücke des oberen Bodens fächerartig auflegen und leicht
andrücken. Die Torte mindestens 2 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Verzieren: Tortenring vorsichtig lösen und entfernen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.

Anmerkung Petra: Problemlos zu machende Torte, schmeckt gut. Im Original wird der Sahnequark mit 1/2 Tl Zimtpulver aromatisiert, mit gefallen Zitronensaft und -schale besser.

*mir war nicht klar, was mit "Rührstäben" gemeint war, ich habe dann die Knethaken verwendet.

=====

14 Antworten auf „Pflaumen-Fächertorte“

  1. Hi Petra, Your cake looks divine! I am dying to make this but not sure that I can figure out all of the instructions. Is there any way you can post it in English? Even an English ingredient list alone might be enough to get me started.
    Thanks 🙂

  2. Could you please try the google translate app located on the left side bar of the blog? I think this works quite ok for recipes. The 2 packs Gelatine fix could be substituted by 5-6 sheets regular gelatine (which you have to dissolve first before adding it to the cottage cheese or cream mixture). To thicken the plums you could use starch.

  3. Liebe Petra,
    und wieder ein gelingsicheres Rezept. Lieben Dank dafür! 🙂
    Gelatine fix kenne ich leider nicht. Ich hatte nur normale Gelatine in pulverisierter Form. Also hab ich improvisiert und ein Obers (bei mir 250 ml) durch Quimiq ersetzt. Hat gut geliert. Sehr erfrischend und ein paar eingefrorene Zwetschken sind auch wieder verarbeitet! Alles Liebe

  4. Liebe Petra,
    gestern kam ich endlich dazu diese Torte nachzubacken:
    https://gourmandise.wordpress.com/2014/09/21/pflaumen-fachertorte/
    Da sie uns und unseren Gästen schmeckte, möchte ich mich nun für das Rezept bedanken.
    Mit kulinarischen Grüßen
    Gourmandise
    PS:
    Ich habe für diese Torte auch zum ersten Mal „Gelatine fix“ von Dr. Oetker gekauft und muss nun zugeben, dass es schon praktisch ist, dass man dieses Pulver einfach beim Schlagen der Sahne in die Sahne einrieseln lässt und dann die Sahne unter die Quarkmasse hebt, die durch das Gelatine fix in erstaunlich kurzer Zeit fest wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.