Broccoli-Tarte

Heute kommen nur die beiden Jungs zum Essen – und im Kühlschrank wartet noch Broccoli auf Verwertung. Moritz ist kein besonderer Gemüsefreund, aber in Verpackung einer pikanten Tarte bringe ich den Kohl auch bei ihm an den Mann 😉

Broccoli-Tarte

Feingeschnittene Salami, die unter dem Eierguss auf dem knusprigen Blätterteigboden verteilt ist, gibt dem Gericht eine herzhafte Note.

Das wäre natürlich auch was fürs Garten-Koch-Event Kohl… Ich will aber noch ein anderes interessant klingendes Rezept ausprobieren und werde mich dann entscheiden.

========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.02

     Titel: Broccoli-Tarte
Kategorien: Kuchen, Pikant, Broccoli, Wurst, Käse
     Menge: 4 Personen*

    300     Gramm  Blätterteig für eine 30 cm Tarteform
    500     Gramm  Broccoli
    150     Gramm  Salami
     10     Gramm  Butter
    125        ml  Fleischbrühe
    1/4       Ltr. Schlagsahne
     75     Gramm  Gouda, mittelalt
      3            Eier
                   Salz
                   Pfeffer
                   Muskatnuss; gemahlen
                   Mehl für die Arbeitsfläche

============================== QUELLE ==============================
                   modifiziert nach
                   Kochen mit Obst und Gemüse
                   essen & trinken
                   erfasst von Petra Holzapfel

Blätterteig auftauen lassen.

Broccoli waschen, putzen, in Röschen teilen, diese kurz blanchieren.
Die Stiele schälen und in Scheiben schneiden, Salami würfeln.

Butter in einem Topf zerlassen und die Broccolischeiben darin
andünsten. Brühe, die Hälfte der Schlagsahne und 2/3 vom geriebenen
Käse zugeben, unter Rühren aufkochen.

Eier mit der restlichen Sahne verquirlen und unter die Käsesauce
rühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Den Blätterteig auf dem
Backpapier in eine Tarteform legen. Salamiwürfel auf den Teig geben,
die Sauce darübergießen. Broccoliröschen in der Form verteilen und
mit dem restlichen Käse bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C auf der untersten Schiene ca. 30
Minuten backen.

Nach Bedarf die letzten 5 Minuten die Tarte auf die mittlere Schiene
stellen und die Temperatur auf 220°C erhöhen, damit die Oberfläche
schön bräunt.

=====

Eine Antwort auf „Broccoli-Tarte“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.