Nach dem Urlaub…

Seit dem Wochenende sind wir wieder in Geiersthal – Dienstag fängt ja die Schule wieder an.

Der Gemüsegarten schaut ziemlich wild aus: Unkraut, geschossener
Salat und Broccoli, ausgewachsene Bohnen. Da gibt’s in den nächsten
Tagen einiges zu tun…

Es gibt aber auch erfreuliche Dinge: bei den Himbeeren
gibt’s schön zu ernten, die Zucchini schauen auch noch gut aus und
Astern, Löwenmäulchen und Dahlien blühen um die Wette.

Nachdem vor 2 Jahren unsere alten Himbeeren (Schönemann und
Himbostar) immer mehr an der Rutenkrankheit litten, haben wir sie
gerodet und ein neues Beet mit Herbsthimbeeren (Autumn Bliss) angelegt,
die nach der Ernte komplett abgeschnitten werden. Obwohl die Beeren
sehr schön aussehen, kommt Autumn Bliss geschmacklich leider nicht an
Schönemann heran 🙁 Wir überlegen daher, ein zweites Beet mit
Sommerhimbeeren anzulegen. Erste Recherchen lassen Glen Ample bzw. Tulameen interessant scheinen. Hat jemand zufällig Erfahrung mit diesen Sorten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.