Eingelegter Hermelin – Nakládaný Hermelín

Nakládaný Hermelín (eingelegter Hermelin) und Utopenci (Ertrunkene), das sind zwei Gerichte, die man häufig auf tschechischen Keipenkarten findet und die auf den ersten Blick seltsam klingen. Doch bei näherer Betrachtung ist alles halb so schlimm: der eingelegte Hermelin entpuppt sich als Weißschimmelkäse in Öl, die Ertrunkenen als in Lake eingelegte Würste.

Hermelin - Zutaten

Bei unserer Einkaufstour in Domažlice habe ich auch Hermelin-Käse eingekauft. Gefunden habe ich den normalen und eine Rahm-Variante (Hermelín smetanový).

Würzpaste auf Hermelin

Aus Knoblauch, gehackten Chilis, Paprikapulver und einer Prise Salz habe ich eine Würzpaste hergestellt und diese auf die Schnittflächen aufgestrichen. Mit einer Zwiebelscheibe in der Mitte werden die Käsehälften wieder zusammengeklappt.

gefüllter Hermelin

Bei einem Video habe ich gesehen, dass der gefüllte Käse vor dem Einlegen geviertelt wird und dann schneller durchzieht – das fand ich auch von den Portionen her sehr praktisch und habe es genauso gehandhabt.

eingelegter Hermelin

Der gefüllte Käse kommt mit den Gewürzen und restlichen Zwiebelstreifen in ein Glas und darf mit Öl bedeckt einige Tage durchziehen.

Hermelin mit Brot

Serviert wird der eingelegte Hermelin mit Brot – und 1, 2 oder 13 Bier, wie einige Quellen meinen. Uns hat er ausgezeichnet geschmeckt, wobei ich die normale Ausführung besser, da etwas fester fand. Knoblauchphobiker sollten allerdings die Finger davon lassen 😉

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Eingelegter Hermelin – Nakládaný Hermelín
Kategorien: Käse, Einlegen, Tschechien
Menge: 1 Rezept

Zutaten

3 Hermeline (runde Weißschimmelkäse à 100 g),
-zur Not geht auch Camembert
3 Zehen Knoblauch
1 Rote Chilischote; entkernt, gehackt
1 Prise Salz
Paprikapulver
1 Rote Zwiebel; in Scheiben
Einige Pfefferkörner
Einige Wacholderbeeren
Einige Pimentkörner
3 Lorbeerblätter
Öl; zum Aufgießen

Quelle

modifiziert nach
radio.cz
Erfasst *RK* 18.02.2019 von
Petra Holzapfel

Zubereitung

Die Hermeline mittig so aufschneiden, dass man 2 runde Teile erhält. Die rote Zwiebel in dünne Scheiben schneiden.

Die Knoblauchzehen mit etwas Salz fein zerreiben, die gehackte Chilischote zugeben und alles nochmal gut durchhacken. Mit Paprikapulver und einer Prise Salz vermischen.

Die Hermeline mit der Schnittfläche nach oben auf ein Brett legen. Die Schnittflächen gleichmäßig mit der Knoblauchpaste bestreichen. Auf die Hälfte der Scheiben jeweils eine Zwiebelscheibe legen, mit den restlichen Käsescheiben bedecken.

Falls kleinere Stücke gewünscht werden, die schneller durchziehen, kann man die Hermeline jetzt jeweils vierteln und mit einem halbierten Zahnstocher zusammenstecken.

Die geviertelten oder ganzen Hermeline in ein passendes Glas legen, dabei restliche Zwiebelstreifen, Pfefferkörner, Wacholderbeeren, Piment und Lorbeerblätter mit einschichten. Das Glas mit Öl auffüllen, der Käse muss komplett bedeckt sein. Den Käse mindestens 4 Tage kühl durchziehen lassen (bei Vierteln sollten 2 Tage reichen).

Anmerkung Petra: ich habe die Hermeline geviertelt und über Nacht bei Raumtemperatur ziehen gelassen, dann in den Kühlschrank gestellt.

Die eingelegten Hermeline mit Brot und einem kalten Bier servieren.

Anmerkung Petra: Prima, auch schön für ein rustikales Buffet.

Der eingelegte Hermelin ist ein typisch tschechisches Kneipenessen. Für die Herstellung gibt es unzählige Varianten mit Kräutern, Walnüssen, Frühlingszwiebeln, eingelegtem Gemüse, auch Pesto als Füllung habe ich gesehen. Man kann auch die weiche Käsemasse aus den Hälften herausschaben, mit den jeweiligen Würzzutaten vermischen und dann wieder in die Käsehüllen streichen.

Gerne wird Hermelin auch gebraten, gegrillt oder paniert serviert.

=====

Weitere Rezepte der kulinarischen Weltreise nach Tschechien:
Küchenmomente | Böhmische Kolatschen mit Mohnfüllung | Brotwein Rindergulasch – köstliches Gulasch Rezept mit Bier | Böhmische Knödel – Serviettenknödel Rezept | magentratzerl Kartoffelnudeln mit Schmorschalotten und gebratenen Pilzen | Chili und Ciabatta | Böhmerwald-Liwanzen mit Heidelbeer-Schmand | Böhmische Sauerkrautplätzchen und GriebenplätzchenHühnerherzen und Pfifferlinge in Rahmsauce mit böhmischen Hefeknödeln | SavoryLens Medovnik – tschechischer Honigkuchen | Brittas Kochbuch Kotlety v pivní omácce – Koteletts in Biersauce | zimtkringel Kulajda mit pochiertem Ei und Dill | Brotwein – Hermelin Käse eingelegt – Nakladany Hermelin | volkermampft Tschechische Buchteln | Zabija?kový guláš – Tschechisches Schlachtgulasch in der Brotschüssel | Tscheschisches Böhmerwald Brot | magentratzerl Svícková mit böhmischen Knödeln | Mein wunderbares Chaos: Ich esse mich nach Tschechien mit Powidl-Tascherln | Brotwein Tschechisches Landbrot mit Kümmel

17 Antworten auf „Eingelegter Hermelin – Nakládaný Hermelín“

  1. Liebe Petra,
    ui da bin ich ja beruhigt, dass es sich NICHT um einen echten Hermelin handelt. Konnte ich mir irgendwie auch nicht vorstellen, aber man weiß ja nie – andere Länder, andere Sitten und so 😉 .
    Ich kann mir vorstellen, dass diese „Hermelin-Variante“ sogar richtig gut schmeckt.
    Liebe Grüße

    Tina

  2. Das kommt ja gerade zur rechten Zeit – ich sitze in einer tschechischen Kneipe und war gerade am überlegen, wie ich den eingelegten Hermelin zuhause „nachkoche“. Danke! Manche Kneipen fügen hier übrigens Nüsse zur Knoblauchschicht hinzu, ist mir aufgefallen. Ist aber wohl nicht die klassische Art….

  3. Hallo Petra,

    der Käse sieht echt lecker aus. Ich würde es allerdings mit was anderem als Zwiebeln versuchen 🙂

    Mal schauen, wie man den Käse abwandeln kann, auch wenn es dann nicht mehr ganz Original ist.

    Schöne Grüße
    Volker

Schreibe einen Kommentar zu Volker Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.