Anjali Pathaks Lamm-Curry

Ich habe noch ein weiteres Rezept von Anjali Pathak ausprobiert, dieses habe ich beim Stöbern auf ihrer Webseite gefunden. Der Name machte mich neugierig: Best Lamb Curry Ever. Wie es sich für ein Curry from scratch gehört, liest sich die Zutatenliste ganz schön lang. Um beim Kochen nicht ins Schleudern zu geraten ist eine ordentliche …

Chili-Käse-Sablés

Nach längerer Zeit war Tochter Kathi samt Familie mal wieder für einige Tage  zu Besuch im Bayerwald. Helmut hatte sich zu diesem Anlass ganz uneigennützig 😉 pikante Kekse gewünscht. Das gab Gelegenheit, die Chili-Käse-Sablés auszuprobieren, die ich schon vor längerer Zeit auf der Webseite von Anjali Pathak gefunden hatte. Die bestehen zu etwa gleichen Mengen …

Indischer Krustenbraten mit fruchtiger Sauce

Die kulinarische Weltreise von Volker mampft bringt uns im Oktober nach Indien. Indische Küche steht hier hoch im Kurs, jede Menge Rezepte im Blog beweisen das. Ich habe für’s Event wieder einmal Anjali Pathaks Secrets from my Indian Family Kitchen* (die deutsche Ausgabe heißt  Indisch kochen*) zur Hand genommen – alle bisher ausprobierten Gerichte  haben …

Scharfe indische Linsen-Gemüse-Suppe mit Erbsensprossen

Brrr, was war das für eine Kälte in den letzten Tagen! Wir sind doch tatsächlich wieder durch den Winterwald gestapft, schneebedeckte Tannen standen Spalier… Wie gut, dass ich für diesen Tag ein wärmendes Süppchen vorbereitet hatte. Die Wärme kam sowohl von der Hitze, als auch von der Schärfe 🙂 Das Rezept für die Spiced vegetable …

Kräuter-Lamm-Kebabs

Wie versprochen habe ich hier das Rezept für die im letzten Sommer gemachten Lammspießchen für euch. An leicht verholzte Rosmarinzweige zu kommen, war da überhaupt kein Problem. Natürlich kann man die Kebabs aber auch um (gewässerte) Holzspieße oder um Metallspieße formen. Die Bratkartoffeln mit Raucharoma passten als Beilage prima dazu. Das Gurken-Raita habe ich frei …