Mexikanischer grüner Reis

Weiter geht’s mit unserer kulinarischen Weltreise nach Mexiko.

mexikanischer grüner Reis

Zum Hähnchen mit Erdnuss-Mole habe ich einen mexikanischen Reis serviert. Das Rezept stammt aus dem gleichen Buch wie das Hähnchen, aus Thomasina Miers Cantina Mexicana*

Making of

Zuerst wird der Reis in Hühnerbrühe vorgegart. Koriander und Petersilie püriert man mit Zwiebel, Knoblauch und etwas Wasser, dann schwitzt man das grüne Püree in Olivenöl an. Der Reis wird untergemischt und im Backofen zugedeckt fertiggegart.

Hähnchen in Mole mit grünem Reis

Hier nochmal das komplette Gericht auf dem Teller: Das Hähnchen in Mole wird mit gewürfelter Zwiebel und Koriandergrün bestreut und mit einem Klecks Crema serviert. ¡Buen provecho!

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Mexikanischer grüner Reis
Kategorien: Beilage, Reis, Kräuter, Mexiko
Menge: 2 bis 3 Personen

Zutaten

150 Gramm Basmatireis
225 ml Hühnerbrühe
Salz
Pfeffer
1 Knoblauchzehe; gehackt
1 klein. Zwiebel; grob gehackt
1/2 Handvoll Koriandergrün; grob gehackt
1/2 groß. Bund glatte Petersilie oder Spinat; grob gehackt
1 Schuss Wasser
1 Essl. Olivenöl

Quelle

Nach Thomasina Miers
Cantina Mexicana
Erfasst *RK* 09.06.2022 von
Petra Holzapfel

Zubereitung

Den Reis waschen und in einen Topf geben, mit der Brühe bedecken, kräftig salzen und pfeffern und etwa 12 Minuten kochen, bis er fast gar ist (P: Flüssigkeit war da fast verdampft). Topf vom Herd nehmen.

Knoblauch, Zwiebel, Koriander und Petersilie mit etwas Wasser in den Mixer geben und dickflüssig pürieren.

Den Backofen auf 120°C vorheizen.

Das Öl in einem ofenfesten Topf erhitzen und das Püree unterständigem Rühren 5 Minuten anschwitzen.

Den Reis zum Kräuterpüree geben und gut durchrühren. Einige Minuten erhitzen, bis fast alle Flüssigkeit verdampft ist, abschmecken. Den Topf mit Backpapier und Deckel gut verschließen und für etwa 30 Minuten bis maximal 2 Stunden in den Backofen schieben.

Anmerkung Petra: Hier gab es den grünen Reis zu Hähnchen mit Erdnuss-Mole.

=====

*=Affiliate-Link zu Amazon. Wenn darüber bestellt wird, kostet es genausoviel wie sonst auch, allerdings erhalte ich einen kleinen Vermittlungs-Betrag, den ich wieder in neue Kochbücher etc. stecken kann. Für diese Unterstützung herzlichen Dank!

Die Rezepte der Mitreisenden (die Liste wird im Laufe des Monats ergänzt):

Sonja von fluffig & hart mit Enchilada Suizas
Sonja von fluffig & hart mit Red Enchilada Sauce
Silke von Rezepte-Silkeswelt mit Black Bean Burger
Wilma von Pane-Bistecca mit Margarita! – Wer hat ihn erfunden?
Wilma von Pane-Bistecca mit Schwarze Bohnen und Rindfleisch Tacos
Petra aka Cascabel von Chili und Ciabatta mit Hähnchen in Erdnuss-Mole
Britta von Brittas Kochbuch mit Rückkehr nach Mexiko – Eine kleine Zusammenfassung
Britta von Brittas Kochbuch mit Crema de Elote 2.0 – Maiscrèmesuppe mit Popcorn
Britta von Brittas Kochbuch mit Brochetas de Pollo vegano – vegane Hähnchenspieße
Britta von Brittas Kochbuch mit Ensalada de Aguacate, Tomate y Elote – Avocado-Tomaten-Mais-Salat
Wilma von Pane-Bistecca mit Huehnerfleisch Tacos mit Limetten Saure Sahne Sauce
Simone von zimtkringel mit Mole de Querétaro
Regina von bistroglobal mit Garnelencocktail auf mexikanische Art
Petra aka Cascabel von Chili und Ciabatta mit Chorizo mexicano casero und Sopa seca de fideos
Wilma von Pane-Bistecca mit Chinesisch angehauchte Huehnerbrust Tacos
Petra aka Cascabel von Chili und Ciabatta mit Frittierte und gefüllte Pambacitos – Pambacitos fritos y rellenos
Wilma von Pane-Bistecca mit Rindfleisch Tacos in Tomatensauce
Ute von wiesengenuss mit TOMATILLO SALSA mit frischem Koriander und Thunfisch
Sonja von fluffig & hart mit Churros aus dem Waffeleisen
Ute von wiesengenuss mit Salsa verde mit rauchichen Pimientos, gelben Tomaten und Koriander
Dirk von low-n-slow mit Pan de Maiz
Jenny von Jenny is baking mit Baiserkuchen auf Mexikanisch: mostachón de fresas
Kathrina von Küchentraum & Purzelbaum mit Mexikanische Conchas
Sylvia von Brotwein mit Maissuppe / Maiscremesuppe Rezept einfach & schnell
Cornelia von SilverTravellers mit Quesadillas mit Guacamole – eine wirklich einfache Variante
Sylvia von Brotwein mit Tomatensalsa Rezept als Salsa Roja & Pico de Gallo Dip
Philippe von el Gusto mit Conchas Mexicanas
Britta von Backmaedchen 1967 mit Tres Leches – mexikanischer Milchkuchen
Sonja von Cookie und Co mit Tres-leches-kuchen: Rezept für mexikanischen „Milchkuchen“

26 Antworten auf „Mexikanischer grüner Reis“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert