Mexikanische Kartoffelpfanne mit Spiegelei

Zwischen Teneriffa und seiner neuen Stelle an einer Schule irgendwo in München war Moritz für ein paar Tage bei uns hier im Bayerwald.

Mexikanische Kartoffelpfanne

Dabei habe ich diese „mexikanische Kartoffelpfanne“ aufgetischt, der man die 5:2-Tauglichkeit nicht auf den ersten Blick ansieht – so lasse ich mir Diätküche gefallen:-)  Ich habe dafür ein essen & trinken-Rezept etwas abgewandelt, frische Bohnen aus dem Garten verwendet und einen Mix aus roter und gelber Paprika zusätzlich zugegeben. Man kommt so auf etwa 400 kcal pro Person. Wer nicht auf die Kalorien guckt, kann natürlich auch zwei Spiegeleier pro Person dazu braten.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Mexikanische Kartoffelpfanne mit Spiegelei
Kategorien: Kartoffel, Gemüse, Eiergericht, Diät
Menge: 2 Portionen

Zutaten

400 Gramm Festkochende Kartoffeln; geschält, in Würfeln
-von 1 cm
1 Zwiebel; in Spalten
1 Rote Paprika; in Streifen (gerne auch 1/2 rot,
-1/2 gelb)
200 Gramm Grüne Bohnen
40 Gramm Bacon; in Streifen
10 Gramm Öl
Salz
Pfeffer
2 Eier
1 Messersp. Chiliflocken
Chilisauce (z. B. Tabasco Chipotle Sauce)
Schnittlauchröllchen; zum Bestreuen

Quelle

modifiziert nach
essen&trinken Für jeden Tag, Heft 2/2016
Erfasst *RK* 18.08.2020 von
Petra Holzapfel

Zubereitung

Die gewürfelten Kartoffeln kurz in kaltes Wasser legen. Zwiebel pellen und in Spalten schneiden. Die geputzen Bohnen in mundgerechte Stücke schneiden und bissfest kochen, kalt abschrecken. Die Kartoffeln in einem Sieb abtropfen lassen und trocken tupfen.

Den Bacon in in einer kleinen Pfanne kross auslassen, herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Das Öl zum Bacon-Fett in die Pfanne geben und die Kartoffelwürfel darin goldbraun und knusprig braten. Die Zwiebelspalten und die Paprikastreifen zugeben und mit anbraten. Zum Schluss die Bohnen und den Speck dazugeben und heiß werden lassen. Mit Salz, Pfeffer und Chilisauce pikant abschmecken.

In einer kleinen Pfanne 10 g Butter erhitzen und die Eier darin als Spiegeleier braten, würzen.

Das Spiegelei zu der mexikanischen Kartoffelpfanne servieren.

Anmerkung Petra: sehr lecker! Pro Person etwa 400 kcal.

=====

Eine Antwort auf „Mexikanische Kartoffelpfanne mit Spiegelei“

Schreibe einen Kommentar zu Barbara Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.