Buttermilch-Hähnchen-Shish Kebab mit rotem Kohl-Salat und Tahini-Knoblauch-Joghurt

Im relativ neu erstandenen Berber & Q* des ehemaligen Ottolenghi-Kochs Josh Katz hatten mich kräftig gegrillte Chicken Shish Kebabs angelacht – auf dem Foto waren sie auf Fladenbrot mit einem Rotkohlsalat angerichtet. Deshalb habe ich beim nächsten Hähnchenkauf gleich die Schenkel abgenommen, enthäutet, ausgelöst und so vorbereitet eingefroren.

Kebab auf dem Grill

Meinen Grill-Wunsch hat Helmut dann letzte Woche im Zuge der #freitagskochtdermann-Aktion in die Tat umgesetzt und die am Vortag  marinierten Fleischstücke nach unserer Halloween-Cache-Runde im Wechsel mit Paprika und Zwiebeln auf Spieße gesteckt und dann aufs Feuer gelegt. Dabei erwies sich der neu ausprobierte Aufbau mit zwei Ziegelsteinen als ausgesprochen praktisch, da so der Abstand der Spieße zur Glut optimal war.

Middle Eastern Slaw

In der Zwischenzeit habe ich den Middle Eastern Slaw zubereitet, einen Rotkohlsalat mit Möhren, roten Beten und Granatapfelkernen. Der ist schön knackig und besticht durch süß-säuerliche Aromen, der wird ins feste Repertoire aufgenommen!

Hähnchen-Kebab mit rotem Kohl-Salat

Als Dip gab’s anstelle der von Katz empfohlenen Knoblauchpaste Toum einen Tahini-Knoblauch-Joghurt dazu.

Eine klasse Kombination 🙂

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Buttermilch-Hähnchen-Shish Kebab
Kategorien: Hähnchen, Grill
Menge: 2 bis 4 Portionen

Zutaten

H MARINADE
100 ml Buttermilch
1/2 Teel. Gemahlener Kreuzkümmel
1 Prise Gemahlene Chilis
1 Teel. Paprikapulver
1/4 Teel. Gemahlener Zimt
2 Knoblauchzehen; fein gehackt
2 Essl. Knoblauchöl; ersatzweise Olivenöl
1 Essl. Scharfe Paprikapaste
1/4 Teel. Grob gemahlener Pfeffer
H SOWIE
4 klein. Hähnchenschenkel*; enthäutet, entbeint, in je 4
-Stücke geschnitten
1 Rote Paprikaschote; in Stücke geschnitten
1 Gelbe Paprika (Original grün); in Stücke
-geschnitten
1 Rote Zwiebel; geviertelt, in Segmente geteilt
4 Metallspieße, 40-45 cm lang (flach oder
-Doppelspieße, damit sich das Fleisch nicht
-dreht)
H ZUM SERVIEREN
2-4 Dünne Pitas oder Fladenbrot
1-2 Frühlingszwiebeln; in dünnen Ringen
Tahini-Joghurt; s. Rezept
Middle Eastern Slaw; s. Rezept

Quelle

modifiziert nach
Josh Katz
Berber & Q
Erfasst *RK* 16.11.2019 von
Petra Holzapfel

Zubereitung

Alle Zutaten für die Marinade vermischen und in eine Gefriertüte geben. Die Hähnchenteile zugeben, alles gut einmassieren und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Die Paprika und die Zwiebel in Stücke schneiden, die in etwa die Größe vom Hähnchenfleisch haben. Das Gemüse leicht salzen.

Die Hähnchenteile im Wechsel mit Paprika und Zwiebelscheibe auf Spieße stecken, dabei pro Spieß 6 x Gemüsestapel (Paprika rot, Paprika gelb, rote Zwiebel) im Wechsel mit 5 x Hähnchenfleisch verwenden.

Den Grill vorbereiten: Direkte Hitze, nicht zu heiß (Kohle einlagig). Idealerweise die Kohle mit 2 Ziegelsteinen (hier Porotonstein NF 24 x 11,5 x 7,1 cm) begrenzen, über die man die Spieße in 11,5 cm Höhe legen kann.

Die Spieße auf die Ziegel legen und unter mehrfachem Wenden grillen, bis eine Kerntemperatur von 75°C erreicht ist und Hähnchen und Gemüse kräftige Röstspuren aufweisen.

Die Spieße auf Pitas mit Middle Eastern Slaw, Frühlingszwiebeln und Tahini-Joghurt servieren.

Anmerkung Petra: Tolle Kombination, hat uns ganz ausgezeichnet geschmeckt!

*ich habe kleine ganze Hähnchenschenkel ausgelöst. Wer Hähnchenoberschenkel bekommt, kann von diesen 6-8 Stück nehmen.

=====

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Middle Eastern Slaw – Salat mit Rotkohl, roter Bete, Möhre und Granatapfelkernen
Kategorien: Salat, Gemüse, Orient
Menge: 2 Personen

Zutaten

200-250 Gramm Rotkohl; in sehr feinen Streifen (geputzt
-gewogen)
Salz
75 Gramm Rote Bete; in sehr feinen Streifen (RoKo-Reibe)
75 Gramm Möhre; ; in sehr feinen Streifen (RoKo-Reibe)
1 klein. Rote Zwiebel; in feinen Streifen
1 Chilischote; entkernt, fein gehackt
1/2 Zitrone: abgeriebene Schale
2 Essl. Gehackte glatte Petersilie
2 Essl. Gehacktes Koriandergrün
4 Essl. Granatapfelkerne; mehr nach Belieben
H DRESSING
1 Essl. Ahornsirup
1 Essl. Saurer Granatapfelsirup, Nar eksisi
1 Essl. Zitronensaft
3 Essl. Olivenöl

Quelle

modifiziert nach
Josh Katz
Berber & Q
Erfasst *RK* 16.11.2019 von
Petra Holzapfel

Zubereitung

Den Rotkohl kräftig mit Salz würzen und mit den Händen kneten, bis er weich wird und Flüssigkeit austritt. Den Rotkohl 30-60 Minuten ziehen lassen, dann kräftig ausdrücken.

Rotkohl, Möhre, rote Bete, Zwiebel, Chilischote und Zitronenschale in eine Schüssel geben.

Alle Zutaten für das Dressing vermischen. Den Salat mit dem Dressing anmachen, abschmecken (Salz? Säure?) und etwas ziehen lassen. Vor dem Servieren einen Teil der Kräuter und der Granatapfelkerne untermischen. Den Salat in eine Schüssel geben udn mit den restlichen Kräutern und Granatapfelkernen bestreuen.

Anmerkung Petra: superlecker! Klasse als Beilage zu den Hähnchen- Shish Kebabs.

=====

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Tahini-Knoblauch-Joghurt
Kategorien: Sauce, Dipp
Menge: 2 Personen

Zutaten

200 Gramm Griechischer Joghurt
1 Essl. Tahini
2 Knoblauchzehen; fein zermust
Zitronensaft
Salz
Pfeffer

Quelle

eigenes Rezept
Erfasst *RK* 16.11.2019 von
Petra Holzapfel

Zubereitung

Tahini erst mit wenig Joghurt cremig rühren, dann die übrigen Zutaten untermischen, abschmecken.

Anmerkung Petra: serviert zum Buttermilch-Hähnchen-Shish Kebab

=====

*=Affiliate-Link zu Amazon. Wenn darüber bestellt wird, kostet es genausoviel wie sonst auch, allerdings erhalte ich einen kleinen Vermittlungs-Betrag, den ich wieder in neue Kochbücher etc. stecken kann. Für diese Unterstützung herzlichen Dank!

6 Antworten auf „Buttermilch-Hähnchen-Shish Kebab mit rotem Kohl-Salat und Tahini-Knoblauch-Joghurt“

  1. Vielen Dank, das du den Salat so schnell verbloggt hast. Ich habe ihn eben gemacht und nachher gibts ihn zu gebackenem Feta. Super Idee mit den Backsteinen auc dem Grillrost, das merke ich mir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.