Eier-Schinken-Salat mit Gemüse

In diesen 5:2-tauglichen Salat sind drei hartgekochte Ostereier gewandert.

Eier-Schinken-Salat mit Gemüse

Dazu kam Gurke, Radieschen, Tomate, Kresse und eine gute Portion gekochter Schinken. Mit einem üppigen Joghurt-Dressing ein richtig feiner Teller!

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Eier-Schinken-Salat mit Gemüse
Kategorien: Salat, Gemüse, Schinken, Eiergericht, Diät
Menge: 2 Personen

Zutaten

150-200 Gramm Salatgurke; geschält, entkernt, gewürfelt (netto)
150 Gramm Cocktailtomaten; geviertelt
150-200 Radieschen; gewürfelt
150-200 Gramm Gekochter magerer Schinken in Scheiben; gewürfelt
1 Beet Kresse
3 Hartgekochte Eier; geschält, geviertelt
Salz
Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
H SAUCE
1 Bund Schnittlauch; in Röllchen
100 Gramm Griechischer Joghurt (P: mein sahniger)
40 Gramm Joghurt-Salatcreme ODER
15 Gramm Mayonnaise
50 ml Gemüsebrühe
1-2 Teel. Senf (P: Estragonsenf)
Salz
Pfeffer

Quelle

modifiziert nach
Annemarie Wildeisen
Kochen 4|2013
Erfasst *RK* 27.04.2019 von
Petra Holzapfel

Zubereitung

Tomatenviertel leicht salzen und pfeffern. Zusammen mit Gurke, Radieschen, Schinken und Kresse auf 2 große tiefe Teller verteilen.

Die Eierviertel dekorativ darauf setzen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Für die Sauce alle Zutaten verrühren, den Schnittlauch unterrühren, abschmecken. Einen Teil der Sauce über den Salat träufeln, den Rest separat dazu servieren.

Anmerkung Petra: ausgezeichnet! Pro Person gut 400 kcal.

=====

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.