Würzlachs auf Kräuter-Bulgur

Einer der unbestreitbaren Vorteile des Sommers ist die üppige Verfügbarkeit von Kräutern im Gemüsegarten 🙂 Hier ist es nämlich immer noch schwierig, frische Kräuterbunde im Laden zu bekommen (wir erinnern uns: den "Türken" gibt es hier leider nicht). Klar stehen dort immer wieder diese Kräutertöpfchen, doch die sind schnell abgeerntet, außerdem ist die Auswahl sehr eingeschränkt, glatte Petersilie eher selten und Koriander so gut wie nie erhältlich.

Würzlachs auf Kräuter-Bulgur

Für dieses Gericht habe ich Minze und glatte Petersilie geerntet. Beides aromatisiert Bulgur, der als Bett für gebratene Lachsfilets dient sowie Joghurt, der als Kräutersauce dazu gereicht wird.

Würzlachs auf Kräuter-Bulgur

Dazu gibt's noch einen kleinen Tomatensalat – ich habe einen Mix aus roten und gelben Kirschtomaten verwendet, was besonders hübsch aussieht.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Würzlachs auf Kräuter-Bulgur mit Joghurtsauce
Kategorien: Fisch, Getreide, Orient
Menge: 2 Personen

Zutaten

100 Gramm   Bulgur
      Salz
      Pfeffer
1/2 Bund   Minze; grob gehackt
1/2 Bund   Glatte Petersilie; grob gehackt
200 Gramm   Vollmilchjoghurt
2     Limetten: Saft
500 Gramm   Tomaten; in Spalten (P: rote und gelbe
      -Kirschtomaten geviertelt)
1     Rote Zwiebel; in Streifen
1 Essl.   Sherryessig
1/2 Essl.   Condimento bianco
      Olivenöl
1/4 Teel.   Chilipulver
1/2 Teel.   Gemahlener Kreuzkümmel
1/2 Teel.   Salz
2     Lachsfilets à 150 g

Quelle

  modifizert nach
  LECKER 7/2015
  Erfasst *RK* 30.06.2016 von
  Petra Holzapfel

Zubereitung

Bulgur nach Packungsangabe in Salzwasser garen (P: aufgekocht, dann auf ausgeschalteter Platte 10 Minuten quellen lassen).

Für die Joghurtsauce die Hälfte der Kräuter mit 2 El Joghurt pürieren, mit dem restlichen Joghurt mischen, mit etwas Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Tomaten und Zwiebeln in eine Schüssel geben, mit den Essigen, Salz und Pfeffer sowie 1 1/2 EL Olivenöl mischen.

Chilipulver, Kreuzkümmel und Salz mischen. Den Lachs abspülen, trocken tupfen und mit der Gewürzmischung rundherum einreiben. Etwas Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Lachsstücke darin 3-4 Minuten pro Seite bei nicht zu hoher Hitze braten.

Gegarten Bulgur, 1 EL Limettensaft, 1 EL Öl und restliche Kräuter verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Bulgur auf zwei Teller verteilen. Den Lachs aus der Pfanne nehmen, auf dem Bulgur anrichten. Den Tomatensalat und den Kräuterjoghurt dazu servieren.

Anmerkung Petra: schönes schnelles Sommeressen!

=====

Print Friendly and PDF

Merken

3 Antworten auf „Würzlachs auf Kräuter-Bulgur“

  1. Ich habe noch einen Rest braunen Bulgurs im TK hocken. Dem würde dieses orientalisch angehauchte Lachsfilet und die Kräuter gut zu Gesicht stehen. Und die Balkon-Minze hat sich mittlerweile auch auf brauchbare Höhe geschraubt.

Schreibe einen Kommentar zu Petra aka Cascabel Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.