Leichtes Chili con Carne

Dieses 5:2-taugliche Chili kann ich mit gutem Gewissen empfehlen, das wird sicher noch öfter auf den Speiseplan gesetzt.

Leichtes Chili con Carne

Als Fleisch wird mageres Rinder-Tatar verwendet, Aroma liefern Espresso und Sojasauce. Ich packe gerne die Dekoration wie Joghurt, Zwiebelchen, Kräuter und gemahlene Chilis in kleine Schälchen, aus denen sich jeder bei Tisch bedienen kann.

Für Nicht-Abnehmwillige habe ich im Angebot

 

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Leichtes Chili con Carne
Kategorien: Gemüse, Fleisch, Rind, Diät, Lowcal
Menge: 2 Personen

Zutaten

10 Gramm   Olivenöl
80 Gramm   Zwiebelwürfelchen
1     Knoblauchzehe; gehackt
1     Rote Chilischote; gehackt
250 Gramm   Rinder-Tatar (Beefsteak-Tatar)
1/2 Teel.   Gemahlener Kreuzkümmel
1/2 Teel.   Gemahlener Koriander
400 Gramm   Dosentomaten
5 Gramm   Tomatenmark
5 Gramm   Paprikamark
      Salz
150-200 ml   Gemüsebrühe
60 ml   Starker Espresso
1 Teel.   Getrockneter Oregano
1 Essl.   Sojasauce
1 Dose   Kidneybohnen (250 g Abtropfgewicht)
      Zitronensaft; zum Abschmecken
H SOWIE
75 Gramm   Joghurt (1,5%)
      Gemahlene Chilis
1 klein.   Rote Zwiebel; fein gewürfelt
  Etwas   Kresse; zum Bestreuen

Quelle

  eigenes Rezept
  Erfasst *RK* 29.03.2015 von
  Petra Holzapfel

Zubereitung

Das Öl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebeln darin anbraten, dann Knoblauch und Chili zugeben und kurz mitdünsten. Das Hackfleisch zugeben, gut zerdrücken und unter gelegentlichem Rühren krümelig braten. Kreuzkümmel und Koriander zugeben, dann Tomaten- und Paprikamark einrühren. Mit Gemüsebrühe und Espresso aufgießen, mit Sojasauce und Oregano würzen, etwa 30 Minuten sanft köcheln lassen.

Die abgespülten Kidneybohnen zugeben und etwa 10 Minuten köcheln lassen. Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und gemahlenen Chilis pikant abschmecken.

Joghurt, Zwiebelwürfelchen und Kresse auf kleine Schälchen verteilen. Die Suppe auf 2 Portionsschüsseln verteilen und mit den Beilagen servieren.

Anmerkung Petra: klasse, richtig lecker!

=====

Print Friendly and PDF

2 Antworten auf „Leichtes Chili con Carne“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.