Leichte Apfelquadrate

Eigentlich hatte ich die Custardy Apple Squares nach Dorie Greenspan schon vor 2 Wochen backen wollen – doch da blockierte mir dann leider ein bei Niedertemperatur gegarter Tafelspitz den Backofen.

Dorie Greenspan's Apfelquadrate

In kleineren Quadraten schmecken die noch warmen Apple Squares bestimmt fein als Dessert zu einer Kugel Vanille- oder Zimteis.

leichte Apfelquadrate

Wir haben nur vier Portionen daraus gemacht und die fluffigen dünnen Apfelschnitten zum Kaffee verspeist. Von der Rezeptur her ähneln sie eher einem Clafoutis als einem Kuchen und sind angenehm leicht.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Feine Apfelquadrate
Kategorien: Kuchen, Dessert, Früchte
Menge: 4-9 Stück

Zutaten

3     Säuerliche, saftige Äpfel; in Scheibchen (P:
      -Elstar, 300 g netto)
75 Gramm   Mehl
1 Teel.   Backpulver
2 groß.   Eier
60 Gramm   Zucker
1 Prise   Salz
1/4 Teel.   Gemahlene Vanille; oder Mark einer Schote
90 ml   Milch
30 Gramm   Butter; zerlassen
      Puderzucker; zum Bestäuben

Quelle

  Food52 nach
  Dorie Greenspan
  Baking chez moi
  Erfasst *RK* 22.02.2015 von
  Petra Holzapfel

Zubereitung

Den Backofen auf 200°C vorheizen. eine quadratische Form (24 cm, P: mit herausnehmbarem Boden) mit Backpapier auslegen.

Die Äpfel schälen, vierteln und in feine Scheibchen schneiden.

In einer Schüssel Mehl und Backpulver vermischen. In einer größeren Schüssel Eier, Zucker und Vanille mit dem Handrührgerät hell und schaumig aufschlagen. Die Milch einrühren, dann die zerlassene Butter. Mit dem Schneebesen das Mehl unterziehen, zum Schluss mit einem Gummispatel vorsichtig die Apfelscheibchen einarbeiten.

Die Masse in die vorbereitete Form füllen, glattstreichen und für 40 Minuten in den Backofen schieben, bis der Kuchen goldbraun und gleichmäßig aufgegange ist.

Den Kuchen auf einem Rost auskühlen lassen. Zum Servieren mit Puderzucker bestreuen und in 4 Quadrate teilen.

Anmerkung Petra: leichter, dünner Kuchen, erinnert an einen Clafoutis. Man kann die Stücke auch warm zu einer Kugel Vanille- oder Zimteis servieren (dafür evtl. 9 Quadrate schneiden oder die größeren Quadrate halbieren).

=====

14 Antworten auf „Leichte Apfelquadrate“

  1. Rezept ist schon gedruckt – die Schwiegermutter fragt gerade die Tage nach einem schönen Rezept für etwas Richtung Apfelpfannkuchen oder einem schnellen Apfelkuchen.
    Gibt es bestimmt bald zum Nachtisch beim sonntäglichen Essen 😀

  2. Hallo Petra, wir sind zuhause alle krank, die Grippe hat zugeschlagen. Als wir heute Heisshunger aus Kuchen hatten, waren die Apfelquadrate schnell zusammengerührt und gebacken! Sie waren sehr lecker und helfen uns bestimmt beim Gesundwerden 🙂
    Viele Grüsse von Andrea von Einfach Guad

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.