Lamm Masala

Gerade bin ich über ein Foto gestolpert, was nur schnell mit dem Handy im Zuge der #freitagskochtdermann-Serie entstanden ist. Da das von Helmut fabrizierte Lamm Masala aber ausgesprochen gut geschmeckt hat, soll es auch hier verewigt werden 🙂

Lamm Masala

Ausgangspunkt waren zwei Vorgaben: Helmut wollte Lamm verwenden (Vorräte aus der TK-Truhe müssen weg) und Tomaten sollten im Gericht auch vorkommen. Also habe ich den dicken Pushpesh Pant (Indien. Das Kochbuch: Die Bibel der indischen Küche*) zur Hand genommen und das Lamm-Kapitel durchgeblättert. Hängengeblieben bin ich beim Lamm Masala mit seinen umkomplizierten Zutaten, Helmut hat den Vorschlag sofort aufgegriffen. Er hat dazu Reis und grüne Erbsen serviert – und die Bekochte war rundum zufrieden!

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Lamm Masala
Kategorien: Fleisch, Lamm, Indien
Menge: 2 bis 3 Portionen

Zutaten

3 Essl.   Butterschmalz; Ghee
1     Lorbeerblatt
3     Zwiebeln; in Ringen
2-3     Knoblauchzehen; fein gehackt
1 Essl.   Geriebener Ingwer
500 Gramm   Lammkeule (P: Unterschale); in Würfeln
2 Essl.   Öl
1/2 Teel.   Gemahlene Chilis; nach Geschmack mehr
1/2 Teel.   Garam Masala
1/2 Teel.   Kurkuma
3/4 Teel.   Gemahlener Koriander
3/4 Teel.   Gemahlener Kreuzkümmel
2 groß.   Tomaten; gehäutet, püriert
180 ml   Wasser
      Salz
H GARNITUR
2     Grüne Chilis; entkernt, gehackt
      Frischer Ingwer; in Streifen

Quelle

  nach Pushpesh Pant
  India Cookbook
  Erfasst *RK* 14.10.2014 von
  Petra Holzapfel

Zubereitung

Das Butterschmalz in einem schweren Bräter auf mittlere Hitze bringen. Lorbeerblatt und Zwiebelringe zugeben und etwa 4 Minuten rührbraten bis die Zwiebeln leicht braun werden. Ingwer und Knoblauch zugeben und 1 Minute rühren. Das Lammfleisch sowie sämtliche andere Zutaten außer den Tomaten und dem Wasser zugeben, etwa 10 Minuten braten bis sich das Öl absetzt und das Fleisch gut gebräunt ist.

Das Tomatenpüree einrühren, das Wasser zugeben und alles zugedeckt etwa 1-1 1/2 Stunden simmern lassen bis das Fleisch weich ist.

Mit grünen Chilis und Ingwerstreifen servieren.

Anmerkung Petra: ein Gericht von #freitagskochtdermann, schön rund und ausgesprochen lecker! Helmut hat die grünen Chilis untergerührt und die Ingwerstreifen weggelassen. Dazu gab's Reis und grüne Erbsen.

=====

Print Friendly and PDF

20 Antworten auf „Lamm Masala“

  1. Helmut macht das nun schon gut ein Jahr, nachzulesen hier
    http://peho.typepad.com/chili_und_ciabatta/2013/10/aporreado-de-tafelspitz.html
    Zu Studentenzeiten haben wir regelmäßig zusammen gekocht (das Thema Mensa war damit bald erledigt), in den Jahren danach und mit drei Kindern hat sich halt eine andere Arbeitsteilung eingeschliffen 😉 Als ich aber gesehen habe, wie hilflos Männer im Bekanntenkreis teilweise sind, wenn die Frauen ausfallen, fand ich es eine gute Idee, das Kochen zu reaktivieren – und letztendlich bin ich ja auch Nutznießer dieser Aktion 🙂

  2. Ich mache das dann auch mal selber 🙂
    Wobei mein Mann jetzt langsam immer wieder mal sein Küchengenie austesten muss/darf, wenn ich mal nicht da bin :-). Und die Kinder stehen daneben, ein leichtes Grinsen im Gesicht….

  3. das ist kein männerspezifisches problem! ich hab ja keinen zu hause, sondern v, das kochen ist aber mein job, weil ich es sehr gern mache und abends einfach zeitiger heim komme. gemeinsam kochen gibts bei uns eigentlich nur, wenn wir in der oper, im konzert waren und doppio teatro noch eine schnelle pasta essen wollen-dann macht v aglio olio oder carbonara, während ich den tisch decke und wein entkorke.

  4. Hmm, das werden wir heute abend auch mal ausprobieren, allerdings mit Rind anstelle des Lamms. Ob ich mir den Pushpesh Pant auch zulege? Bislang habe ich zugunsten anderer Autoren immer drum herum gegriffen.
    BTW: bei uns ist es genau andersherum. Ich (Kerl mit starker Neigung zur 40), suche die Rezepte raus und koche dann auch. Mein besseres Drittel unterstützt meist nur beim Schnibbeln. So hat es sich eingeschliffen nachdem ihre Kinder aus dem Uaus waren. Dadurch ist Kochen mein Hobby geworden und am Wochenende steht abends was leckeres auf dem Tisch.

  5. Ich komme grad vomINder und bin total satt. Aber Lamm habe ich heute gar nicht gehabt, obwohl das bei mir Standard ist. Sieht sehr lecker aus und ich könnte das jetzt auch gern mal kosten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.