Kulinarikfestival 2014 im Waldschlößl, Neukirchen

Wer hätte das gedacht: ein Kulinarikfestival im Waldschlößl mit mehr als 30 Spitzenköchen im beschaulichen Neukirchen, gerade mal 40 Fahrminuten von uns entfernt – und was für ein Highlight!

Eine sehr gute Idee war es, sich gleich für zwei Tage im Waldschlößl einzuquartieren und dabei schon einen netten Vorabend mit Kochbegeisterten wie Dorothee von bushcooks kitchen und Claudia von Dinner um Acht zu verbringen. Nach den Berichten von Dorothée und Annette (Culinary Pixel) vom letzten Jahr war ich mehr als gespannt, was auf uns zukommen würde. Interessant war es, den Aufbau vor Ort miterleben zu können, der ganz entspannt vor sich ging, auch wenn zwischendurch mal ein kräftiger Regenschauer vom Himmel kam. Überall nette freundliche Leute, die gerne Fragen beantworteten, wie etwa Tom von Toms Grillwerkstatt, den Helmut gleich mal mit Fragen zum Smoker löcherte (und dessen neues Buch Wild grillen* natürlich mit musste).

Ihr guckt Euch am Besten einfach ein paar Appetitmacher-Fotos an, mehr gibt es in meinem Flickr-Album.

Lucki Maurer

Lucki Maurer organisiert das Kulinarikfestival im dritten Jahr unter dem Motto "noch mehr Köche, noch mehr Wein, noch mehr Genuss!"

Tom Heinzle Wild Grillen

Toms Grillwerkstatt, deren Pulled Pork mich absolut begeistert hat, ich habe noch nie so saftiges gegessen!

Burger Wolfgang Otto

Der Otto Gourmet Burger

Stefan Marquard

Bei Stefan Marquard gab's Kutteln mit Onsen-Ei

Lollipops

pikante Lollipops

Xiao Wang

Artistisch am Teppanyaki: Xiao Wang bereitet köstlichen Glasnudelsalat mit Ente Peking-Style und gegrillter Garnele

Wein

Verdurstet ist keiner 😉 Weine gab's von Herbert Hasenöhrl, Marco Giovanni Zanetti (Winepunk), Helen Mol für Weingut Tesch und Wein Schroll

Käse

Käse (Reiner Heubeck)

Schokolade Clement

Etwas Süßes darf nicht fehlen: Franz Xaver Clement mit Pralinen und Schoko-Lollipops

Weitere Berichte und Fotos über das Kulinarik-Festival findet man bei

*=Affiliate-Link zu Amazon. Wenn darüber bestellt wird, kostet es genausoviel wie sonst auch, allerdings erhalte ich einen kleinen Vermittlungs-Betrag, den ich wieder in neue Kochbücher etc. stecken kann.

14 Antworten auf „Kulinarikfestival 2014 im Waldschlößl, Neukirchen“

  1. Super schöne Fotos, liebe Petra! Es scheint mir, dass die Familie Holzapfel einer der Wegbereiter war, um diese Ecke Deutschlands zu einem Land für Genießer zu machen! Sende Euch allen einen ganz herzlichen Gruß aus Wien, Eure Angelika

  2. Toll, da wäre ich gerne dabei gesehen, das sieht alles super entspannt und super lecker aus. Hast Du auch den Unplugged Riesling vom Nahe-Weingut Tesch probiert – das liegt nur einen Steinwurf von meinem Zuhause entfernt?
    Viele Grüße!
    Kai

  3. Ich glaube, liebe Petra,
    dass René und ich uns schon mal Anfang August 2015 Richtung Bayrischer Wald verschieben und eine 12-monatige Vorreservation tätigen müssen 😉
    So was von innovativ! Eine ganz tolle Sache, die ja jedem zu schmecken schien!
    Billi

Schreibe einen Kommentar zu Kathi Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.