Mezze-Abend Teil 2: Mini-Pitas und Schafskäse-Schiffchen

Schon einige Tage im Voraus lassen sich Safieha (Sfiha) und Fatayer (Fatair) als kleine Leckereien für den Mezze-Abend herstellen. Dann die Gebäckstücke einfach in der Tiefkühltruhe versenken und unmittelbar vor dem Servieren wieder einige Minuten bei 175°C aufbacken.

Mini-Lammhack-Pizza und Schafskäse-Schiffchen

Grundlage ist ein Hefeteig, den ich wie die Auflagen nach dem Kochbuch Saliba. Mazza – aus der feinen Küche Syriens hergestellt habe. Die Flüssigkeitsmenge für den Teig war allerdings viel zu gering, ich habe das Rezept entsprechend angepasst.

Die Hälfte des Teiges wird zu kleinen Mini-Pitas, die man mit einer Lammhack-Masse bestreicht, die andere zu kleinen Schiffchen gefüllt mit einer Schafskäse-Safran-Creme.

Eine weitere Möglichkeit wäre eine Spinatfüllung, wie es Chef Kamal mit dreieckigen Fatayer demonstriert, im bebilderten Rezept und hier im Video.

Und weil es gerade so schön passt, sind diese pikanten Gebäckteilchen mein Beitrag für das 1001 Nacht-Event von Küchenplausch.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Mazza: Hefeteig – Grundrezept
Kategorien: Mezze, Teig, Syrien
Menge: 800 G Teig

Zutaten

20 Gramm   Hefe (oder 1 pk Trockenhefe)
250 Gramm   Wasser (Original 125-150 g, viel zu wenig)
1 Prise   Zucker
500 Gramm   Weizenmehl Type 550
      Mehl; zum Bestäuben
1     Ei (M)
1 Essl.   Olivenöl
10 Gramm   Salz

Quelle

  moodifiziert nach
  Saliba
  Mazza – aus der feinen
  Küche Syriens
  Erfasst *RK* 10.03.2001 von
  Petra Holzapfel

Zubereitung

Ajine bil Chamira

Hefe im Wasser verrühren und mit den übrigen Zutaten verkneten (Petra: Küchenmaschine, Teig ist elastisch und sehr schön zu verarbeiten).

Den Teig abgedeckt 30 Minuten gehen lassen, dann noch einmal verkneten.

Eine Kugel formen, abgedeckt 1-2 Stunden gehen lassen.

Zu kleinen Sfiha, Safieha (Mini-Pizze) oder Fatayer (Teigtaschen) verarbeiten.

Anmerkung Petra: Mezzeabend Februar 2012: 1 Grundrezept Mazza Hefeteig ergab 800 g Teig. Aus der Hälfte etwa 40 Sfiha, aus dem Rest Fatayer gemacht.

=====

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Sfiha: Mini-Pita mit Lammhack
Kategorien: Mezze, Buffet, Pizza, Lamm, Syrien
Menge: 30 Stück

Zutaten

1 klein.   Zwiebel
2     Tomaten (Petra: 3 El Tomatensauce)
1 Bund   Petersilie, glatt
300 Gramm   Lammhack
1 Teel.   Harissa
      Schwarzer Pfeffer
      Salz
400 Gramm   Hefeteig; s. Grundrezept
      Pinienkerne

Quelle

  modifiziert nach
  Saliba
  Mazza – aus der feinen
  Küche Syriens
  Erfasst *RK* 09.03.2001 von
  Petra Holzapfel

Zubereitung

*Safieha ma Lahmeh

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Zwiebel, Tomaten und Petersilie sehr fein hacken, mit Lammhack, Harissa, Pfeffer und Salz verkneten.

Hefeteig dünn ausrollen. Kreise mit 5 cm Durchmesser ausstechen. Mit einer Gabel gleichmäßig einstechen und je 1 Tl Mischung darauf verteilen. Jede Pizza mit 3 Pinienkernen belegen.

Etwa 16 Minuten backen.

Anmerkung Petra: Mezzeabend Februar 2012: 1 Grundrezept Mazza Hefeteig ergab 800 g Teig. Belag reichte für etwa 40 Sfiha, aus dem Rest Fatayer gemacht.

=====

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Fatayer: Pitaschiffchen mit Schafskäse
Kategorien: Buffet, Gebäck, Pikant, Käse, Syrien
Menge: 20 Stück

Zutaten

300 Gramm   Schafskäse
1 klein.   Ei
1     Eigelb
1 Briefchen   Safran
      Salz
      Pfeffer
12     Basilikumblätter
400 Gramm   Hefeteig; s. Grundrezept

Quelle

  Saliba
  Mazza – aus der feinen
  Küche Syriens
  Erfasst *RK* 09.03.2001 von
  Petra Holzapfel

Zubereitung

Fatayer bidjibben wa Habbac

Backofen auf 200°C vorheizen.

Schafskäse mit Ei, Eigelb, Safran und gehacktem Basilikum verkneten. Nach Geschmack salzen und pfeffern.

Hefeteig ausrollen, Kreise (5 cm Durchmesser) ausstechen und diese leicht oval auseinanderziehen. Füllung in die Mitte geben. Erst den Teig an den Längsseiten um die Füllung ziehen, dann an den Spitzseiten zu Schiffchen zusammendrücken. Restteig zusammenkneten und entsprechend verarbeiten.

Auf einem mit Backpapier belegten Blech etwa 12-15 Minuten backen.

Anmerkung Petra: Mezzeabend Februar 2012: 1 Grundrezept Mazza Hefeteig ergab 800 g Teig. Belag reichte für etwa 40 Sfiha, aus dem Rest Fatayer gemacht.

=====

8 Antworten auf „Mezze-Abend Teil 2: Mini-Pitas und Schafskäse-Schiffchen“

  1. Liebe Petra, habe gerade mit Genuss Deine 2 Mezze-Beiträge gelesen! Wie schön, dass die gesamte Familie anwesend war – und das war sicher in jeder Hinsicht ein Fest.
    Ich habe gerade ein Dinner-Thema laufen, das von Yotam Ottlenghi inspiriert ist. Hat Suchtpotential!
    Viele liebe, sonnige Grüße aus Wien!

  2. Liebe Petra.
    Ich bin treue Leserin deines tollen Kochblogs und habe auch schon ein paar deiner Rezepte nachgekocht. Ich finde es klasse, dass du dich durch alle Küchen der Welt kochst und auch viele orientalische Gerichte blogst! Deine Rezepte zum „Mezze-Abend“ finde ich so klasse, dass ich nun unbedingt meinen Senf dazu geben muss. Sie klingen herrlich und die vielen kleinen Vorspeisen schauen super lecker aus. So einen Mezze-Abend möchte ich demnächst unbedingt auch mal machen!
    Viele liebe Grüsse,
    Fräulein Schnürschuh

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.