Glückliches Ende der Geiseltausch-Aktion

Auch hier kann seit gestern über einen gelungenen Keks-Geiselaustausch berichtet werden.

Geiseln verpackt

Doch was ist das? So ganz glücklich können die Geiseln ja noch nicht sein – sie sind ja noch in kleinen Tütchen gefangen!

Aaaaah, viel besser. Richtig frei und unbehindert dürfen sich die Geiseln jetzt auf diesem Auffanglager fühlen. Es wird ihnen schon nichts passieren….

Herzlichen Dank an Sus, mit der ich nach dem DFssgF schon wieder das Vergnügen hatte 🙂

3 Antworten auf „Glückliches Ende der Geiseltausch-Aktion“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.