Hähnchenbrust in Mandelkruste auf Salat mit Pfirsichen und Buttermilch-Schnittlauch-Dressing

Schon wieder waren wir für ein langes Wochenende unterwegs: diesmal war es ein kleines Familientreffen in Tübingen.

Das schöne Wetter dort setzte sich heute glücklicherweise auch im Bayerischen Wald fort.

Hähnchenbrust in der Mandelkruste, Salat mit Pfirsich und Buttermilchdressing

Bei der fast schon sommerlichen Wärme schmeckt ein bunter Blattsalat mit Pfirsichspalten und Hähnchenbrust in der Mandelkruste, der hier mit einem Buttermilchdressing angemacht ist. 

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Hähnchenbrust in Mandelkruste auf Salat mit Pfirsichen und Buttermilch-Schnittlauch-Dressing
Kategorien: Salat, Geflügel, Hähnchen, Dressing
Menge: 4 Portionen

Zutaten

H DRESSING
60 ml   Buttermilch
1 Essl.   Saure Sahne
1 Essl.   Weißer Balsamico
1 Essl.   Sherryessig
1/2 Teel.   Honig
1 Essl.   Sonnenblumenöl
1 Essl.   Olivenöl
      Salz
      Pfeffer
1-2 Essl.   Schnittlauchröllchen
H HÄHNCHEN
2 groß.   Eier
125 Gramm   Gehobelte Mandeln
50 Gramm   Mehl
4 klein.   Hähnchenbrustfilets
      Salz
      Pfeffer
      Butterschmalz; zum Braten
H SALAT
      Gemischter Blattsalat nach Belieben (grüner und
      -roter Eichblatt, Lollo rosso, Frisee, Rucola )
2 mittl.   Pfirsiche oder Nektarinen; halbiert, entkernt
      -und in Spalten geschnitten
      Salz
      Pfeffer

Quelle

  modifiziert nach Fine Cooking
  June/July 2009
  Erfasst *RK* 25.05.2009 von
  Petra Holzapfel

Zubereitung

In einer Schüssel alle Zutaten für das Dressing verrühren, abschmecken.

Die Eier in einem Suppenteller verschlagen, mit Pfeffer und Salz würzen.

Mandeln zusammen mit dem Mehl in einem Food Processor hacken, auf einen Teller geben.

Den Backofen auf 80°C vorheizen, eine Fleischplatte hinein stellen.

Die Hähnchenbrustfilets der Fläche nach mit einem scharfen Messer halbieren und zwischen Klarsichtfolie gleichmäßig plattieren. Salze und pfeffern. Jeweils erst in Ei wenden, dann in der Mandel-Mehl- Mischung, diese etwas andrücken.

In einer großen Pfanne Butterschmalz erhitzen und die Hähnchenschnitzel darin portionsweise von beiden Seiten goldbraun braten. die fertigen Schnitzel im Backofen warm halten.

In einer großen Schüssel die verschiedenen Salatsorten mit den Pfirsichspalten und der Hälfte des Dressings vorsichtig vermischen. Den Salat auf Portionsteller verteilen und die panierten Hähnchenbrustfilets darauf setzen. Mit dem restlichen Dressing beträufeln und servieren.

Anmerkung Petra: ich könnte mir auch eine Panade mit Mandeln und Panko gut vorstellen, dürfte noch etwas krustiger sein.

=====

8 Antworten auf „Hähnchenbrust in Mandelkruste auf Salat mit Pfirsichen und Buttermilch-Schnittlauch-Dressing“

  1. Wow – die Kombi Salat mit Fleisch und Pfirsich ist super und bei dem heißen Wetter wirklich gut. Ist vorgemerkt, aber wenn heute der Regen kommt, dann warte ich lieber noch auf das nächste schöne Wetter.
    Viele liebe Grüße in den bayerischen Wald!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.