Europa-Küche (4): Portugal – Reis mit Huhn

Für Teil 4 der Europa-Challenge reisen wir in den Süden bis nach Portugal.

Arroz com frango

Aus dem Könemann-Buch Portugiesische Küche von Hilaire Walden kommt dieser leicht pikante Reistopf mit Huhn. Mir gefällt besonders gut die würzige Wurst darin, wobei ich an Stelle portugiesischer Chouriço spanische Chorizo einsetzen musste. Puristen mögen mir verzeihen!

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Reis mit Huhn – Arroz com frango
Kategorien: Reis, Hähnchen, Gemüse, Portugal
Menge: 3 Personen

Zutaten

1 groß.   Zwiebel; gehackt
2     Knoblauchzehen; gehackt
2 Essl.   Olivenöl
2     Frische rote Chilischoten, entkernt und gehackt
1     Rote Paprikaschote, geputzt und gehackt
2-3     Hähnchenbrustfilets; je nach Größe, in dünne
      -Streifen geschnitten (Petra: 2)
200 Gramm   Langkornreis
350 ml   Hühnerbrühe
50 ml   Trockener Weißwein (oder zusätzliche Brühe)
      Salz
      Pfeffer
100 Gramm   Chouriço, in dicke Scheiben geschnitten (Petra:
      -spanische Chorizo, in halbierten Scheiben)
100 Gramm   TK-Erbsen
5     Schwarze Oliven in Öl, entsteint und in Scheiben
      -geschnitten (Petra: weggelassen)
1 Essl.   Gehackte Petersilie

Quelle

  modifiziert nach
  Hilaire Walden
  Portugiesische Küche
  Erfasst *RK* 04.06.2008 von
  Petra Holzapfel

Zubereitung

Das Olivenöl in einem großen Schmortopf erhitzen. Die Chorizo darin kurz anbraten, dann das Hühnerfleisch zugeben und braten, bis es gerade nicht mehr rosa ist. Chorizo und Hühnerfleisch mit einem Schaumlöffel herausnehmen. Im Bratfett die Zwiebel andünsten, dann Knoblauch, Chilis und Paprikawürfel mit anbraten. Den Reis zugeben und ebenfalls kurz anbraten.

Mit Wein ablöschen, dann die Brühe zugeben, salzen, pfeffern, umrühren und zugedeckt bei sanfter Hitze etwa 10 Minuten köcheln lassen.

Nun das Fleisch und die Wurst wieder hineingeben und die Erbsen und Petersilie unterrühren. Zugedeckt bei ganz niedriger Temperatur weitere 15-20 Minuten ausquellen lassen, bis der Reis die Flüssigkeit aufgenommen hat und gar ist.

Mit einer Gabel auflockern und sofort servieren.

"Die Araber führten den Reisanbau in Portugal ein, und bis heute sieht man in den Lagunen entlang der Westküste wogende, grüne Reisfelder. Reis eignet sich gut, um Fleisch zu strecken. In diesem Rezept sorgt die chouriço für zusätzliches Aroma."

Anmerkung Petra: ich habe gegenüber dem Originalrezept die Mengenverhältnisse etwas geändert, die Chorizo mit angebraten und das Hühnerfleisch beim Garen wieder rausgenommen, damit es nicht trocken wird.

=====

2 Antworten auf „Europa-Küche (4): Portugal – Reis mit Huhn“

  1. Mensch toll, du bist ja richtig fleissig und sozusagen „immer am Ball“! Sind schöne Sachen, die du da ausgesucht hast. Ich werde leider nicht alles schaffen, aber ein weiteres Rezept ist bereit gekocht, nur noch nicht gebloggt.
    Viele Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.