Tessiner Colomba

Schnee auf den Bergen

Morgens ein Blick aus dem Fenster: in der Nacht hat es Niederschläge gegeben. Hier unten als Regen, der Schnee ist allerdings bedrohlich näher ins Tal vorgerückt…

Colomba Marnin ganz

Zum Frühstück gibt es u.a. eine Colomba, das typische Tessiner Ostergebäck. Nicht selbstgebacken wie hier,

Confiserie Marnin

sondern in der Pasticceria Marnin erstanden, die mir mehrfach empfohlen wurde.

Colomba Marnin Rest

Der klägliche Rest der wirklich ausgezeichneten Ostertaube…

Wie man sieht, hat sich inzwischen schon wieder etwas Sonne hervorgewagt, auch wenn es mit 6°C nicht wirklich warm ist.

MARNIN
Pasticceria * Panetteria * Confiserie * Tea Room
Arno e Franca Antognini

Piazza S. Antonio
Città Vecchia
LOCARNO
Tel. +41 91 751 71 87

Piazza G. Motta, 61
Lungolago
ASCONA
Tel. +41 91 791 83 07

6 Antworten auf „Tessiner Colomba“

  1. Eine Tessiner Wiese, wie ich sehe!!!! Wie bei Barbara, deswegen….
    Sieht verdammt gut aus!
    Ja ja, der Schnee rückt ran, ich hoffe, Ihr habt auch Ski mitgenommen…..
    Fröhliche Ostern!

  2. Seufz, ja ins Tessin sind wir bis vor ein Jahrzehnt auch gerne gefahren. Locarno, Ascona, Orselina und „gegenüber“ kleine Orte wie z. B. St. Abbondio und Gerra sind noch ein Begriff, von Wärme und schöner vielfältigster Landschaft ganz zu schweigen. Ich schwelge ein wenig in Erinnerungen. Noch ganz viel Vergnügen dort!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.