Auf der Fahrt in den Osterurlaub

Auf dem Weg ins Tessin haben wir hier

Am Abend auf dem Berg

Halt gemacht.

Neben dieser fantastischen Aussicht habe wir wieder einmal die wunderbare Gastfreundschaft von lieben Freunden genossen, die uns in den Genuss eines genialen 8-Gänge-Menüs brachte, das in über sechs Stunden immer wieder neue Köstlichkeiten auf unsere Teller zauberte. Davon werden wir noch lange sprechen!

4 Antworten auf „Auf der Fahrt in den Osterurlaub“

  1. Hallo Petra, wünsche euch wunderschöne, erholsame Urlaubstage und Frohe Ostern! – Hoffentlich habt ihr ein wenig besseres Wetter als wir hier im Norden (Graupel, Schnee, Regen, Wind). Liebe Grüße Eva

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.