Süßes Ho Yin Brot – Sweet Ho Yin

Wieder einmal ist mir um halb acht Uhr abends aufgefallen, dass das Brot für’s Frühstück knapp werden könnte. In so einem Fall kommt gerne der Backautomat zum Einsatz. Ein interessant klingendes Rezept  war mir kürzlich in einer Mailingliste über den Weg gelaufen, es findet sich aber auch in unzähligen Kopien im Netz.

Sweet Ho Yin

Mit 1 1/2 Teelöffeln chinesischem 5-Gewürzpulver im Teig hätte sich das "Sweet Ho Yin" auch prima als Beitrag für den bread baking day #4 mit dem Thema "Brot mit Gewürzen" geeignet.

Sweet Ho Yin, aufgeschnitten

Weitere aromagebende Zutaten neben dem Gewürzpulver sind Orangenschale und gehackte neutrale Cashewnüsse, die ich vor der Zugabe geröstet habe.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Süßes Ho Yin Brot – Sweet Ho Yin
Kategorien: Brot, Backautomat
Menge: 1 Brot

Zutaten

1 1/2 Teel.   Trockenhefe
400 Gramm   Weizenmehl Type 550
50 Gramm   Brauner Zucker
1 1/2 Teel.   Salz
1 Essl.   Butter
1 1/2 Teel.   Chinesisches 5-Gewürzpulver
1     Orange: Schale abgerieben; ersatzweise
1 Pack.   Orangenfrucht
300 ml   Wasser
50 Gramm   Cashewnüsse (Asialaden); trocken geröstet,
      -gehackt

Quelle

  Mailingliste
  Erfasst *RK* 05.01.2008 von
  Petra Holzapfel

Zubereitung

Die Zutaten ausser den Cashewnüssen nach Angaben des Herstellers in den Backautomaten füllen.

Programm Brot – Rosine (Panasonic 4:00 Stunden). Beim Piepton die gehackten Cashewnüsse zugeben.

Anmerkung Petra: sehr aromatisches, leicht süßes Brot mit weicher, lockerer Krume.

=====

2 Antworten auf „Süßes Ho Yin Brot – Sweet Ho Yin“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.