Tessiner Trauben-Maracuja-Konfitüre

Den heftigsten Regentag im Urlaub habe ich dazu genutzt, einen Teil der Tessiner Trauben von der Pergola zu Konfitüre zu verarbeiten.

Tessiner Trauben-Maracuja-Konfitüre

Die intensiv schmeckende Uva Americana habe ich diesmal zusammen mit Maracujas, Limetten und Zitronen kombiniert, als Resteverwertung wanderten auch noch 2 Aprikosen und eine einsame Nectavigne mit hinein: eine wunderbar fruchtig-säuerliche Kombination! Meine Flotte Lotte habe ich beim Verarbeiten der Fruchtmischung schmerzhaft vermisst: es braucht doch wesentlich mehr Armschmalz, alles durch ein Sieb zu streichen, als einfach durchzukurbeln 😉

Wenn ich dann auch noch meine Eismaschine dabei gehabt hätte, wäre bestimmt dieses Sorbetto di uva americana fabriziert worden…

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Tessiner Trauben-Maracuja-Konfitüre
Kategorien: Einmachen, Konfitüre
Menge: 1 Rezept

Zutaten

H SAFTMISCHUNG*
2 kg   Uva Americana-Trauben
3     Limetten: 100 g Saft
10     Maracujas: 320 ml Marajuca-Fruchtfleisch
2     Aprikosen
1     Nectavigne
3     Zitronen: Saft
1,6 kg   Gelierzucker; Menge anpassen

Quelle

  eigenes Rezept
  Erfasst *RK* 20.08.2007 von
  Petra Holzapfel

Zubereitung

Trauben abzupfen und mit Limetten- und Zitronensaft, dem ausgekratzten Maracuja-Fruchtfleisch sowie den zerkleinerten Aprikosen und Nectavigne in einen großen Topf geben. Zum Kochen bringen und unter Rühren so lange köcheln lassen, bis die Trauben geplatzt sind.

Die Mischung durch ein Sieb streichen, dabei so viel Fruchtfleisch wie möglich mit durchstreichen. Abkühlen lassen.

Den Saft mit der entsprechenden Menge Gelierzucker in einen großen Topf geben und zum Kochen bringen. Nach Bedarf abschäumen. 4 Minuten sprudelnd kochen lassen, dann sofort in saubere Schraubdeckelgläser füllen, diese schließen und für 5 Minuten auf den Kopf stellen.

Anmerkung Petra: eigentlich hatte ich mir ein Trauben-Maracuja-Gelee mit Limetten vorgestellt. Aprikosen und Nectavigne sind dann noch als Resteverwertung mit hinein gewandert.

*Ausbeute ca. 1,6 kg Saftmischung

=====

7 Antworten auf „Tessiner Trauben-Maracuja-Konfitüre“

Schreibe einen Kommentar zu nasebaer Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.