Der erste Nachtfrost

Heute Früh die Erkenntnis: der Sommer 2006 ist endgültig vorbei.

Bis gestern prangten Balkon und Terrasse bei herrlichem Herbstwetter noch in vollem Sommerblumenschmuck – heute Morgen zeigte sich ein weißer Reifteppich auf dem Rasen und selbst die Fleißigen Lieschen dicht am Haus waren zur Hälfte erfroren, Tomaten und Chilis ließen die Blätter hängen – glücklicherweise habe ich in den letzten Tagen geerntet, was ging. Im Gemüsebeet hat es Zucchini, letzte Bohnen und die Dahlien erwischt. Also ist großes Abräumen angesagt.  Wenigstens wieder bei schönem Sonnenschein 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.