Regentag

Die Sonnenstube des Tessin macht ihrem Namen keine Ehre: es schüttet
den ganzen Tag wie aus Eimern. Die meisten Berge verstecken sich hinter dicken Wolken.

Nachmittags machen Kathi aka Kochfrosch und
ich einen kurzen und nassen Spaziergang zum nahegelegenen Manor. Immerhin blühen
Forsythien, Kamelien und Magnolien an jeder Ecke.

In der Gemüseabteilung begegnen uns "richtige" gelbe Rüben…

…und interessanter Blumenkohl.

Eine Antwort auf „Regentag“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.