Auf in den Süden

Morgen geht es mit einem kleinen Umweg über Tübingen in den Osterurlaub nach Ascona und wir werden am Sonntag diese Fensterläden wieder öffnen.

Ich werde versuchen, mich auch aus dem – hoffentlich sonnigen – Tessin zu melden, obwohl eine dial-up-Verbindung fürs Bloggen nicht gerade ideal ist 😉

7 Antworten auf „Auf in den Süden“

  1. Hallo,
    auch von mir einen schönen Urlaub.
    Bezüglich der Dial-Up-Leitung: Ich kenne mich mit bloggen zwar nicht aus, aber es sollte doch möglich sein, den Text offline zu schreiben, und dann per copy-and-paste in die Eingabemaske einzufügen. Zugegeben: Mit dem Lesen anderer Blogs wird es so natürlcih nichts… 😉
    Hatte ich euch schon einen schönen Urlaub gewünscht? 😉
    Ciao,
    Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.