Kurzausflug nach Regensburg

Gestern Vormittag hatte Helmut einen Gerichtstermin in Regensburg. Kathi, José und ich nutzten die Fahrgelegenheit zu einem Bummel durch die Innenstadt in rieselndem Schnee.

Gegen Mittag meldete sich der Hunger. Während wir noch die verschiedenen Möglichkeiten (Bayerische Küche, asiatische Küche…) diskutierten, passierten wir gerade eine nett aussehendes italienisches Lokal, was uns spontan nach drinnen lockte. Dort ergatterten wir gerade noch einen der letzten freien Tische.

L’Osteria hat sich auf Pizza & Pasta spezialisiert. Der große Raum ist mit dunklen Tischen und Stühlen geschmackvoll schlicht eingerichtet. Alte Schwarz-Weiß-Fotos aus dem Italien der 50er oder 60er Jahre schaffen eine stilvolle Atmosphäre, eine große Bar lädt zu einem schnellen Espresso ein, die offene Küche bietet Einblick in das geschäftige Treiben der Pizzabäcker, die elegant die Teigplatten in der Luft kreisen lassen.

Als wir bestellen, weist die Bedienung Kathi und mich freundlich darauf hin, dass ihre Pizzen sehr groß wären und dass es durchaus möglich sei, auch halbe Pizzen zu bekommen (den Männern traut sie die Portionen wohl eher zu). Wir wollen sowieso noch einen Salat ordern und nehmen das Angebot dankend an – eine weise Entscheidung, wie sich herausstellt!

Ich habe noch nie so riesige Pizzen gesehen: sie überlappen die nicht gerade kleinen Teller um einiges! Der Teig ist aber wunderbar dünn und kross, der Belag schmeckt ausgezeichnet. Der gemischte Salat mit leckerem Rucola-Dressing ist knackig-frisch und mit ganzen Chicoree- und Radicchioblättern hübsch anzusehen.

Sehr zu empfehlen!

L’Osteria Regensburg
Watmarkt 1
93047 Regensburg

Tel. 0941/599 91 81
Fax 0941/599 91 92

www.losteria.info
losteria@aol.com

Montag bis Samstag: 11.00 Uhr – 24.00 Uhr
Sonn- und Feiertags: 17.00 Uhr – 24.00 Uhr

Eine Antwort auf „Kurzausflug nach Regensburg“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.