Himbeer-Likör

Bei
diesem schönen Herbstwetter reifen meine herbsttragenden Himbeeren
(Autumn Bliss) noch prima, in den letzten 2 Wochen habe ich über 2 Kilo
geerntet.

Mit
einem Teil habe ich zum ersten Mal einen Likör angesetzt. Da ich den
aus Italien mitgebrachten 95% Alkohol (dort in jedem Supermarkt oder
Spirituosenladen preisgünstig in der 1-l-Flasche zu erwerben!)
verwerten wollte, habe ich mich an einem Rezept aus der Mailingliste Großmutters vergessene Rezepte versucht.

Etwas edlere Zutaten verlangen die Rezepte hier, hier und hier, allesamt gepostet in de.rec.mampf – die werden demnächst getestet.

========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.0
Titel: Himbeer-Likör
Kategorien: Getränk, Likör, Alkohol, Früchte
Menge: 1 Ansatz
1        kg  Himbeeren
1       Ltr. Alkohol (95%)
250     Gramm  Zucker
1       Ltr. Wasser
============================== QUELLE ==============================
nach Evi Schwarz
Großmutters vergessene Rezepte-ML
-Erfasst *RK* 04.10.2005 von
-Petra Holzapfel
Himbeeren verlesen, notfalls waschen und ganz leicht zerdrücken.
Mit dem Alkohol in eine weithalsige Flasche füllen (Evi: ich hab ein
großes Einmachglas genommen)
Wenigstens (leider) 4 Wochen an einen hellen Platz stellen.
Zucker zusammen mit dem Wasser 20 Minuten aufkochen.
Die Himbeeren durch ein feines Sieb geben und mit der Zuckerlösung
mischen.
In schöne kleine Flaschen füllen, selber genießen oder (Weihnachten
kommt ganz bestimmt) verschenken.
=====

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.