Neuer Foodblog – Küchenlatein

Still und heimlich (jedenfalls von mir unbemerkt) hat ostwestwind ihr Küchenlatein an
die Öffentlichkeit gebracht. Das verspricht spannend zu werden, kenne
ich ostwestwind doch als begeisterte Brotbäckerin. So liegt auch in
ihren bisherigen Einträgen ein deutlicher Schwerpunkt auf Brot.

Eigentlich wollte sie beim Blog-Event Eiskreationen mitmachen, aber irgendwie kam ihr der Schottland-Urlaub in die Quere (viel Spaß dort!). Geplant war dieses interessante Rezept. Vielleicht schafft sie es ja gut erholt nach dem Urlaub und berichtet uns dann, wie es schmeckt?

Update beim Übertrag: inzwischen ist auch ostwestwind umgezogen, das neue Küchenlatein findet man hier.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.