Frani ist wieder da :-)

Nach
fast einem Jahr als Austauschschülerin in Uruguay ist Tochter Frani
heute wieder auf dem Münchner Flughafen gelandet, alles planmäßig und
mit komplettem Gepäck (freundlicherweise haben sie ihren Koffer auch
mit 30 kg durchgehen lassen – 20 wären erlaubt gewesen).

Links Frani, rechts ihre Freundin Lidka, die von ihrer Familie mit
Tranparent und Flagge begrüßt wurde. Zu Hause gibt’s abends gleich eine
Willkommensparty mit Freunden 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.