IMBB – 11. Ausgabe

Nach einer Weihnachtspause im Dezember geht das von Alberto ins Leben gerufene Foodblog-Ereignis "Is My Blog Burning" in eine neue Runde (Hier gibt es übrigens die Zusammenfassung der vorangegangenen Ausgaben).

Cathy von my little kitchen hat
als Thema "Bohnen" ausgesucht. Dabei darf mit Bohnen in jeder Form und
Farbe experimentiert werden – ausgenommen sind nur Kaffeebohnen und
Jellybeans 😉 aber sogar Hülsenfrüchte wie Kichererbsen oder Linsen
sind mit einbezogen.

Das Ergebnis – am besten mit Foto und Rezept – soll am 23. Januar 2005 im eigenen Blog veröffentlicht und Cathy mit einer kurzen Mail darüber
in Kenntnis gesetzt werden. Mitmachen können aber natürlich auch
Nicht-Blogger: in dem Fall den Beitrag einfach an Cathy senden, sie
wird ihn in ihrem Blog veröffentlichen.

Eine Antwort auf „IMBB – 11. Ausgabe“

  1. Hallo,
    die angeblich ungesüßten getrockneten Cranberries haben mich auf Ihre
    Seite gelockt.
    Ich schreibe gerade ein Buch über die runde gesunde Rothaut. Bisher
    habe ich noch keine ungesüßten getrockneten Beeren entdeckt, nicht
    mal im Reformhaus. Dort sind sie nur nicht mit raffiniertem Zucker
    versetzt und kosten dafür 3,99. Man muss sie sich wohl frisch gekauft
    selber trocknen.
    Momentan habe ich die Paradise Meadow von Janssen zum Probieren. Sie
    bestehen primär aus Zucker, 36 % Cranberries und Sonnenblumenöl.
    Danke für die informativen Seiten! Habe in Kürze Abgabetermin, werde
    später, wenn
    ich mehr Zeit habe, intensiver reinschauen.
    Herzlichen Gruß aus dem schönen Odenwald
    Marianne Meyer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.