Fotos in Food Blogs

Ich
habe den Eindruck, in letzter Zeit wird den Fotos in den Food Blogs
deutlich mehr Aufmerksamkeit geschenkt. Immer wieder komme ich auf
Seiten, bei denen ich bewundernd denke: Wow, solche Bilder möchte ich
auch machen!

Da ist es kein Wunder, dass Ronald von loveSicily einen Foto-Wettbewerb unter dem Titel Does My Blog Look Good In This?
ins Leben gerufen hat, bei dem man sein schönstes Foto des vergangenen
Monats einreichen kann. Zur Abstimmung ist jeder berechtigt, der Sieger
darf seinen Blog dann mit dem Banner "Good Looking Blog of The Month" schmücken .

Erster Gewinner im Dezember war A la Cuisine! Im Januar teilten sich tinyfork und Simply Recipes den ersten Platz.

Bis gestern konnten noch Beiträge für die nächste Abstimmungsrunde eingereicht werden, ab heute kann man sich aktiv an der Wahl des Siegerfotos beteiligen. Am 1. Februar wird das Ergebnis bekannt gegeben.

Hier noch einige Seiten, die sich mit Food-Fotografie beschäftigen:

Food Photography Blog – Tipps vom Food Fotografen Michael Ray (englisch)
Tipps zur Food und Drink Fotografie von Frank Hoffmann
Die Sendung mit der Maus – die Sachgeschichten über Foodfotos
PHOTOGRAPHIE-Ausgabe 4/2001 – Food-Fotografie: Delikatessen im Fokus
Shutterbug – An Insider’s Look At Food Photography – “If You Can Shoot Food, You Can Shoot Anything!” (englisch)
Simone Paddock über Tasteful Food Photography (englisch)
Food Photografy – Delicious Shots.Cheap. (englisch)
Cook’s Illustrated – Food Photography Tips (englisch)
CHIP Foto-Video digital (11/2004) "Food-Fotografie – Tricks und Bilder der weltbesten Fotografen" (Artikel nicht online verfügbar)

Für eine Ergänzung dieser Liste bin ich sehr dankbar!

So interessant und gut sich viele der in den Links genannten Tipps
in der Theorie auch anhören – die Umsetzung in die Praxis beim
bloggenden Foodie scheitert doch meist daran, dass eine hungrige
Familie schon ungeduldig auf das Essen wartet. Also bitte ich um
Verständnis, wenn meine Fotos auch weiterhin nicht perfekt sind – der
Genuss beim Essen ist mir wichtiger 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.