Teich mit „Wasserfall“

Teich2

Der Teich ist fertig und ein kleines Rinnsal ergießt sich nach
Überwindung einiger Problemchen über 2 Stufen fröhlich plätschernd ins
Wasser. (Die erste Pumpe war kaputt, die zweite war zu stark, so dass
der "Wasserfall" uncharmant auf die Oberfläche platschte, die dritte
war’s dann :-)) Jetzt ist die Teichfolie mit Steinen bzw. neu gesetzten
Pflanzen kaschiert – sieht ganz gut aus. Ich bin gespannt, wie sich die
Bepflanzung übers Jahr entwickeln wird – besonders die kräftig
zurückgenommenen Monsterblätter am rechten Teichrand, die erst nach den
Blüten erscheinen, die momentan zu sehen sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.